CORONATUS

Lux noctis


14,50 EUR 4,99 EUR

oder 5800 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 58 Blasts!

CORONATUS - Lux noctis
In den Warenkorb
  • CD - 4,99 EUR
  • Artikelnummer:145669
  • Format:CD
  • Genre:Gothic, Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von CORONATUS

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Gothic Metal
39:35 Min

Attraktives Damendoppel
Gothic Metal-Kapellen gibt es mittlerweile fast wie Sand am Meer, eine Lady am Mikro besitzen beinahe ebenso viele. Bei derart zahlreichen Mitbewerbern um die Gunst der geneigten Zuhörer, bedarf es schon des gewissen Extras, um aus der Menge herauszustechen – insbesondere wenn man sich als Newcomer in diesem Genre positionieren will. Den Ludwigsburgern CORONATUS könnte dies mit ihrem Debüt aufgrund gleich zweier Merkmale gelingen. Zum einen variiert das Sextett seine lyrischen Ergüsse in deutscher, englischer und lateinischer Sprache, zum anderen tummeln sich zwei attraktive Frontfrauen auf dem Sangesposten. Carmen R. Schäfer und Ada Flechtner ergänzen sich dabei ganz vortrefflich, da die eine den opernhaften Sopran bedient während die andere mit eher tief- und volltönendem Organ gezielte Kontraste setzt. An den Kompositionen gibt es ohnehin nichts zu meckern, vor soliden Riffwänden entfaltet sich ein in angenehmer Ausprägung gehaltener Bombast, der bisweilen etwas an die Kollegen von ELIS erinnert. Ausgestattet mit dem bewährten Mastering von Mika Jussila in den Finnvox-Studios kann eigentlich eh nichts mehr schief gehen, und CORONATUS werden sich bald über einige neue Anhänger freuen dürfen.
Daniela Sickinger

Tracklist Dauer
1 - Interrotte Speranze 1:28
2 - Scream Of The Butterfly 4:17
3 - Silberlicht 4:01
4 - Dunkle Blume 4:37
5 - My Rose Desire 4:01
6 - Winter 1:36
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung