BLOOD CEREMONY

Living with the ancients


14,99 EUR

oder 5996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

BLOOD CEREMONY - Living with the ancients
In den Warenkorb
  • DIGI - 14,99 EUR
  • 235441
    (Aktueller Artikel)
    DIGI - 14,99 EUR
  • Artikelnummer:177468
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Doom/Stoner/70ies, Progressive Rock/Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von BLOOD CEREMONY

Okkulter Heavy Rock aus Kanada, der Hörern von GHOST und THE DEVIL`S BLOOD einheizen wird!

Mehr Info:

BLOOD CEREMONY, an infernal marriage of SABBATH riffing and the manic piping of JETHRO TULL, play a distinctive style of flute-tinged witch rock. After a mind-numbing study of hundreds of trashy witchcraft films, the group began to pour their energies into crafting songs, transforming their fascination for horror into a profane musical vision.
Their sound bears witness to the heavy bands of yesteryear, fusing progressive rock elements with folk and an early '70s downer vibe. Invoking the mischievous Pipes of Pan, Blood Ceremony songs are distinguished by singer Alia O'Brien's energetic flute solos - accenting an instrument long-associated with a list of devilish figures.
BLOOD CEREMONY will take to the road for a Europe wide tour with label mates GHOST in April 2011 - including an appearance at the prestigious ROADBURN FESTIVAL in Holland

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Occult Rock
Zeitloser Geniestreich
Vielen werden sie schon als Support Act der legendären ELECTRIC WIZARD aufgefallen sein, andere werden sie auf der kommenden Tour mit den Gesinnungsgenossen von GHOST im April erst richtig kennenlernen: BLOOD CEREMONY aus Toronto, Kanada! 2008 begeisterten sie eingefleischte Retro-Kenner, Hobby-Okkultisten und Liebhaber zeitlosen Rocks mit ihrem gleichnamigen Debüt, und drei Jahre später übertreffen sie sich mit »Living With The Ancients« um ein Vielfaches, ohne ihr Grundrezept zu verraten: ihr Heavy Rock ist angereichert mit reichlich Querflöten-Einlagen, Hammond-Orgel, schön seelenvollen Female Vocals von der bildhübschen Alia O`Brien, Schundhorror-Atmosphäre und einlullendem Songwerk, das gleichzeitig modernen Höransprüchen gerecht wird, aber auch den Spirit längst vergangener Dekaden stilsicher auffängt. BLOOD CEREMONY mögen nicht so heavy wie THE DEVIL`S BLOOD oder GHOST zu Werke gehen, und nicht so staubtrocken rocken wie GRAVEYARD – dafür aber arbeiten sie in ihrem eigenen, hochmelodiösen Klangkosmos, der mal mit düsteren Songs wie ’Morning Of The Magicians’ vor dem inneren Auge „The Wicker Man“ mit Christopher Lee erneut abspulen lässt, aber auch genauso leichtfüßig wieder zu beinahe soften, chilligen Arrangements umschwenken kann. Schon jetzt schlichtweg ein Referenzwerk des Genres!
Nadine Fiebig

Tracklist Dauer
1 - The great God Pan 7:30
2 - Coven tree 4:47
3 - The hermit 2:34
4 - My demon brother 4:48
5 - Morning of the magicians 6:58
6 - Oliver Haddo 8:12
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung