Zurück zur Artikelübersicht

AMERICAN STEEL

Destroy their future

AMERICAN STEEL - Destroy their future
9,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 3996 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
40 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte

Artikelnummer:
145652
Format:
CD
Genre:
Punk/Hardcore, Rock/Alternative
Verfügbarkeit:

Mehr von AMERICAN STEEL


In den Warenkorb
  • CD - 9,99 EUR
  • 88602
    (Aktueller Artikel) CD - 9,99 EUR
Interview

Die Neulinge in der FAT Familie, AMERICAN STEEL, sind alles andere als "neu" im Punkrock-Business. "Destroy Their Future" ist bereits die 4. Veröffentlichung und das erste Studioalbum nach einer sechsjährigen Pause. Das 1996 in Oakland, Kalifornien gegründete Quartett veröffentlichte ihr Debutalbum auf New Disorder Records und die zwei Nachfolgealben "Rogue's March" und "Jagged Thoughts" wurden über Lookout! Records veröffentlicht. AMERICAN STEEL tourten bereits mit HOT WATER MUSIC, THE MURDER CITY DEVILS, THE MR. T EXPERIENCE und THE LAWRENCE ARMS und können gut und gerne von sich behaupten, auf den Strassen ihr zweites Zuhause gefunden zu haben. Auf dem Höhepunkt ihrer Popularität im Jahre 2002, spielten sie ihr damalig letztes Konzert in der legendären Berkeley’s 924 Gilman Street. Während AMERICAN STEEL auf Eis lag, gründeten die rastlosen Mitglieder die Band "Communiqué" und trugen weiterhin den "East Bay Sound" durch die Welt. Anfang 2007 entschlossen sich AMERICAN STEEL wieder gemeinsam ein neues Album aufzunehmen. "Destroy Their Future" spiegelt viele verschiedene Stilrichtungen wieder und vereint traditionellen Motown, Folk, Rock sowie auch Punk und Hardcore. Punkrock-Freunde können sich auf ein düsteres und perfekt arrangiertes, dennoch sehr erfischendes und spontanes Werk einer bereits erfahrenen Band freuen!

Trackliste Dauer
1 - Sons of avarice
2 - Dead and gone
3 - Mean streak
4 - Love and logic
5 - Smile on me
6 - Razorblades
7 - Old croy road
8 - To the sea
9 - Or, don't you remember?
10 - Speak, oh heart
11 - Hurtlin'
12 - More like a dream
Währung