AFTER ALL

Cult of sin


7,77 EUR

oder 3108 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 31 Blasts!

AFTER ALL - Cult of sin
In den Warenkorb
  • CD - 7,77 EUR
  • 94795
    (Aktueller Artikel)
    CD - 7,77 EUR
  • Artikelnummer:159202
  • Format:CD
  • Genre:Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von AFTER ALL

Mehr Info:

Wer gedacht hat, AFTER ALL hätten bereits ihren künstlerischen Zenit mit ihrem 2006er Album „This Violent Decline“ erreicht, werden sich schnell neu besinnen müssen: Auf ihrem „verflixten siebten“ Album „Cult Of Sin“ liefern AFTER ALL ein Lehrstück darin ab, wie man unbarmherzigen Thrash Metal mit Power und Melodien verbindet. Das sind keine Reißbrett-Ideen von aneinandergereihten Riffs, sondern organische Songs mit prägnanten Strophen und Refrains! Der kristallklare, aber aggressive Sound des Albums ist das Resultat einer intensiven Kooperation mit Soundguru Dan Swanö in den berühmten Unisound Studios in Örebro in Schweden. Zusätzlich bekommt „Cult Of Sin“ die gewisse Würze durch einige Freunde, die AFTER ALL in den Jahren „on the road“ gemacht haben: Juan Garcia und Bernie Versailles (AGENT STEELE), Andy LaRoque (KING DIAMOND), Joey Very (ARMORED SAINT) und James Rivera (HELSTAR). AFTER ALL sind eine Band, deren Musik sich ständig in der Live-Situation bewähren muss. Während der vergangenen Jahre waren AFTER ALL quasi ständig unterwegs und haben mit Bands wie Anthrax, King Diamond, Stone Sour, Agent Steele und Exodus auf der Bühne gestanden und große europäische Festivals wie z. B. das Graspop Metal Meeting 2008 gespielt. Auf dem 20minütigen Video „Scars, Booze And A Bad Case Of Cabin Fever“ werden Ausschnitte dieser Live-Aktivitäten dokumentiert.

Tracklist Dauer
1 - Another False Prophecy 2:04
2 - My Own Sacrifice 3:59
3 - Scars Of My Actions 3:22
4 - Betrayed By The Gods 5:20
5 - Devastation Done 3:51
6 - End Of Your World 3:51
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung