MY DYING BRIDE

An ode to woe


14,50 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 5800 Blasts!

Für diesen Artikel gibt es 58 Blasts!

MY DYING BRIDE - An ode to woe
In den Warenkorb
  • DIGDV - 14,50 EUR
  • 87650
    (Aktueller Artikel)
    DIGDV - 14,50 EUR
  • Artikelnummer:151018
  • Format:CD-Digi + DVD
  • Genre:Gothic
  • Verfügbarkeit:

Mehr von MY DYING BRIDE

Britische Schwermut live – aufgenommen in Amsterdam im April 2007!

Aus dem BLAST!-Magazin:

MY DYING BRIDE SIND DIE UNUMSTRITTENEN KINGS OF DARKNESS.“

An Ode to Woe, eine 2-Disk CD/DVD in Digibook-Verpackung, beweist eindeutig, warum noch keiner My Dying Bride innerhalb des Gothic Doom-Genres das Wasser reichen konnte.

Die Show wurde im April 2007 im weltberühmten Paradiso, Amsterdam, Holland, eingefangen. Die legendäre Location (hier traten schon Künstler auf wie u. a. Nick Cave, The Rolling Stones, Nirvana und The Sex Pistols) stellt die perfekte Kulisse für dieses besondere Konzert dar.

Die Band, einschließlich der neusten Mitglieder Dan Mullins (Schlagzeug) & Lena Abé (Bass) und ursprünglichen Mitglieder Aaron Stainthorpe & Andrew Craighan (das Line-Up wird durch Hamish Glencross an der Gitarre & Sarah Stanton an den Keyboards vervollständigt), stürmt die Band durch Interpretationen von Songs aus der Zeit ihres 1992er Debüts, As the Flower Withers, bis hin zu ihrem neusten Studioalbum, A Line of Deathless Kings, nicht zu vergessen die zeitlosen MDB Klassiker wie The Cry of Mankind.

Die 13 Tracks düsterster Verzweiflung lassen die unvergleichliche Atmosphäre entstehen, für die My Dying Bride weltweit so berühmt ist.

Review

Dark Metal
Ca. 120 Min.
Britische Schwermut Live
MY DYING BRIDE sind die Könige, wenn es darum geht, Depressionen in Musik zu verpacken. Keine andere Band leidet so schön wie diese Engländer. Besonders Sänger Aaron Stainthorpe ist die personifizierte Trauerweide und dabei unglaublich authentisch. Nun liegt mit »An Ode To Woe« ein neues Live-Dokument als CD/DVD-Package im Digibook vor, das erneut zur Rasierklinge greifen lässt. Es handelt sich hierbei um eine Show, die im April 2007 im Paradiso im holländischen Amsterdam aufgenommen wurde. Die Band, bereits im neuen Line Up mit Dan Mullins (ex-BAL SAGOTH) an den Drums und Lena Abé am Bass gibt alles und spielt sich durch eine unglaubliche Setlist, die fast jedes (!) Album berücksichtigt. Neben Klassikern wie 'The Cry Of Mankind' oder 'The Snow In My Hand', gibt es Überraschungen wie z.b. 'The Whore, The Cook And The Mother' vom »34,788%... Complete« und natürlich Standardprogramm wie 'She Is The Dark', 'For You' oder 'To Remain Tobless'. Insgesamt ein oberfettes Package in bester Bild- und Audioqualität für die dunklen Stunden des Lebens.
Svenja Riebel

Tracklist Dauer
1 - To remain tombless
2 - My hope the destroyer
3 - For you
4 - The blue Lotus
5 - Like gods of the sun
6 - Catherine Blake
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von ( Produkte)
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von ( Produkte)
Währung