Zurück zur Artikelübersicht

DEATH ANGEL

Sonic German beatdown (Live in Germany)

DEATH ANGEL - Sonic German beatdown (Live in Germany)
5,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 2396 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
48 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte

ACHTUNG: Dieser Artikel ist nur noch kurze Zeit erhältlich!

Artikelnummer:
157901
Format:
CD + DVD
Genre:
Thrash Metal
Verfügbarkeit:

Mehr von DEATH ANGEL


In den Warenkorb
  • CD + DVD - 5,99 EUR
  • 99241
    (Aktueller Artikel) CD + DVD - 5,99 EUR
Interview

Trotz Regen alles geben
Die DEATH ANGEL-DVD »Sonic German Beatdown« war längst überfällig. Immerhin gehört die Jungs zu den besten Live-Bands überhaupt und hängen in Sachen Performance sämtliche Bay Area-Kollegen locker ab. Gitarrist Rob Cavestany schließt Konkurrenzdenken jedoch aus.
„So viel jünger als EXODUS oder TESTAMENT sind wir ja nun auch nicht, und auch die gehen live gut ab. Wir geben auf der Bühne einfach alles und versuchen, das optimale Energielevel herauszukitzeln. Manchmal gelingt das sehr gut, manchmal weniger.“ Understatement wie aus dem Bilderbuch, sind DEATH ANGEL doch schlicht und ergreifend immer eine Macht. Selbst wenn kleinere Fehler gemacht werden, die sympathischerweise auf der DVD - mitgeschnitten auf dem 2007er Rock Hard-Festival - nicht herausgeschnitten wurden. „Mann, wir haben einen ganzen Haufen dicker Schnitzer eingebaut. Selbst solche, die wir sonst eigentlich nie machen. Beim Sichten des Materials haben wir uns manchmal echt an den Kopf gefasst. Wahrscheinlich lag das daran, dass wir wussten, dass der Gig gefilmt wird. Aber es ist nicht unsere Art, nachträglich im Studio alles bis zum geht-nicht-mehr auszubessern, dann hat man ja kein Live-Konzert mehr. Dafür stimmt die Power bei der Show, und das ist uns nun mal das Wichtigste.“ Die Band hatte darüber hinaus ein wenig Pech, denn kurz nach Beginn des Sets setzten Monsunartige Niederschläge ein, die einen kleinen Teil der Leute dazu bewogen, ihre Zelte aufzusuchen. „Der größte Teil ist jedoch da geblieben, was mich sehr gefreut hat. Aber natürlich haben wir gesehen, dass ein paar abgewandert sind. Ich fragte mich ernsthaft, was wir falsch gemacht hatten, denn von der Bühne aus konnte man den Regen nicht wirklich sehen.“ Trotzdem hatte das Publikum offensichtlich jede Menge Spaß, und das auch an neueren Songs. Wo alte Kollegen regelmäßig ein Set aus Klassikern mit wenig Rücksicht auf die aktuellen Alben zusammenstellen, kommen die neuen Stücke von DEATH ANGEL bei den Fans beinahe so gut an wie die lange lieb gewonnenen Thrasher aus den Achtzigern. „Ich weiß zwar nicht, woran das liegt, aber es macht mich natürlich sehr glücklich. Es ist ein irres Gefühl, wenn die Fans jede Zeile von brandneuen Songs mitsingen. Natürlich bauen wir auch viele Klassiker in das Set ein, das gehört sich so. Wenn ich auf ein Konzert meiner Lieblingsbands gehe, will ich schließlich auch die alten Gassenhauer hören.“ Auf der DVD enthalten ist weiterhin ein zweites Konzert, das in Adelsheim mitgeschnitten wurde und als Beweis für die Variabilität der Band durchgeht. „Wir spielen gern verschiedene Songs bei den Konzerten, so kommen möglichst viele Klassiker zum Zuge. Einige Stücke sind natürlich bei jedem Konzert unverzichtbar, ‚Kill As One’ ist zum Beispiel so eins. Wir proben den Song nicht mal mehr, weil wir ihn in- und auswendig kennen,“ schmunzelt Rob. „Mit dem Adelsheim-Gig haben wir darüber hinaus die Chance ergriffen, »Killing Season«-Material mit auf die DVD zu nehmen. Immerhin war der Rock Hard-Auftritt bereits 2007, so dass die aktuellsten Stücke logischerweise von »The Art Of Dying« stammten. Wir hätten es einfach schade gefunden, wenn »Killing Season« keinen Platz auf der DVD bekommen hätte, denn wir lieben die Platte. Immerhin haben wir sie an manchen Abenden mehr oder weniger komplett gespielt, wenn auch in veränderter Reihenfolge. Aber auch in anderer Hinsicht macht die Hinzunahme des zweiten Konzertes Sinn. In Adelsheim haben wir ja eine Club-Show gespielt, die Vibes sind dementsprechend völlig anders. So kann man DEATH ANGEL in zwei verschiedenen Live-Situationen erleben.“ Auffällig ist, dass gleich beide Konzerte in Deutschland mitgeschnitten wurden. Da das viele Bands so praktizieren, stellt sich die Frage, wie die amerikanischen Fans damit umgehen. „Kann ich gar nicht so genau sagen, weil wir ja bisher noch keine DVD gemacht haben. In Deutschland aufzunehmen haben Nuclear Blast vorgeschlagen, und wir waren aus zwei Gründen sehr davon angetan. Zum einen sind die Fans in Deutschland einfach fantastisch und machen jede Menge Action vor der Bühne. Auf der anderen Seite hatten wir hier sehr gutes Equipment zur Verfügung, was in den Staaten möglicherweise nicht ganz so einfach gewesen wäre. Wir haben allerdings noch jede Menge anderes Footage, das im Lauf der Jahre aufgenommen wurde. Besonders die Japaner filmen uns immer wieder gerne, vielleicht verwerten wir das eines Tages in irgendeiner Form. Für »Sonic German Beatdown« wollten wir dieses Material von Anfang an nicht nutzen, die DVD ist auch so schon voll genug und wirkt wie aus einem Guss. Als Bonus haben wir ja auch noch unsere beiden Videoclips zu ‚Dethroned’ und ‚Thicker Than Blood’ mit drauf gepackt.“ Bevor die Band wieder den Hammer in Form eines weiteren Studio-Albums kreisen lässt , hat Rob noch Einiges vor. „Wir spielen noch einige Einzelkonzerte und wollen im Lauf des nächsten Jahres das nächste Album angehen, ein paar lose Songideen haben wir bereits zusammen. Bis dahin hoffe ich, endlich mit meinem Akustikprojekt ein ordentliches Konzert auf die Beine stellen zu können, bei dem jede Menge Gastmusiker dabei sein sollen. Ich jamme zum Beispiel regelmäßig mit unserem Ur-Gitarristen Gus Pepa. Leider ist der Kerl ein wenig unberechenbar und verschwindet von einem Tag auf den anderen spurlos, nur um ein halbes Jahr später wieder aufzutauchen.“ Bedenkt man das wirklich schöne akustische Projekt mit leichtem Southern-Einschlag und das regelmäßige Auftauchen Robs in diversen Gitarrenmagazinen, gewinnt man den Eindruck, dass Metal in der breiten Medienwelt mittlerweile längst nicht mehr nur als Krach wahrgenommen wird. „Diese Erfahrung habe ich bisher sowieso nicht gemacht, selbst mit Freunden nicht, die andere Musik hören. Lediglich mein Vater hat mal so etwas geäußert, als ich als Jugendlicher eine Discharge-Scheibe aufgedreht habe, haha.“ Um die Wartezeit auf das nächste DEATH ANGEL-Album tot zu schlagen, lohnt sich ein Blick auf www.robcavestany.com. Und natürlich »Sonic German Beatdown«!
Matthias Weiner

CD 1
Trackliste Dauer
1 - Intro [From "Sonic German Beatdown"] 0:46
2 - Seemingly endless time 4:37
3 - Voracious souls 7:03
4 - Mistress of pain 4:48
5 - Ex-Tc 3:04
6 - 3Rd floor 4:56
7 - Thrown to the wolves 6:36
8 - 5 Steps of freedom 4:34
9 - Thicker than blood 4:12
10 - The devil incarnate 8:50
11 - Disturbing The Peace 4:32
12 - Stagnant 6:18
13 - The Ultra Violence (Introducing: Carnival Justice) 4:34
14 - Bored 3:50
15 - Kill as one 9:52
CD 2
Trackliste Dauer
1 - Intro [From "Sonic German Beatdown"]
2 - Seemingly endless time
3 - Voracious souls
4 - Mistress of pain
5 - Ex-Tc
6 - 3Rd floor
7 - Thrown to the wolves
8 - 5 Steps of freedom
9 - Thicker than blood
10 - The devil incarnate
11 - Disturbing The Peace
12 - Stagnant
13 - The Ultra Violence (Introducing: Carnival Justice)
14 - Bored
15 - Kill as one
16 - Lord of hate
17 - Evil priest
18 - Buried alive
19 - Dethroned
20 - Carnival justice
21 - Voracious souls
22 - Sonic beatdown
23 - When worlds collide
24 - Seemingly endless time
25 - Mistress of pain
26 - God vs. God
27 - Steal the crown
28 - 3Rd floor
29 - Soulless
30 - Kill as one
31 - The Ultra Violence / Trashers
32 - Resurrection machine
33 - Thrown to the wolves
34 - Thicker Than Blood (Video Clip)
35 - Dethroned (Video Clip)
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
    • DEATH ANGEL Relentless retribution
    • DEATH ANGEL
    • Relentless retribution
    • CD-Digi + DVD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL Killing season
    • DEATH ANGEL
    • Killing season
    • CD-Digi + DVD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • KATAKLYSM Live in Deutschland - the devastation begins
    • KATAKLYSM
    • Live in Deutschland - the devastation begins
    • CD + DVD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CANDLEMASS King of the grey islands
    • CANDLEMASS
    • King of the grey islands
    • CD-Digi - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • KREATOR Pleasure to kill RE-RELEASE
    • KREATOR
    • Pleasure to kill RE-RELEASE
    • CD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • EX DEO Romulus
    • EX DEO
    • Romulus
    • CD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • BENEDICTION Killing music
    • BENEDICTION
    • Killing music
    • CD + DVD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • CHROME DIVISION 3rd round knockout
    • CHROME DIVISION
    • 3rd round knockout
    • CD - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • GRAVEWORM Fragments of death
    • GRAVEWORM
    • Fragments of death
    • CD-Digi - 4,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Das könnte Dich auch interessieren
    • DEATH ANGEL Relentless retribution
    • DEATH ANGEL
    • Relentless retribution
    • CD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL Relentless retribution
    • DEATH ANGEL
    • Relentless retribution
    • CD-Digi + DVD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL Killing season
    • DEATH ANGEL
    • Killing season
    • CD-Digi + DVD - 7,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL Industrial
    • DEATH ANGEL
    • Industrial
    • TS XXL - 16,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL The dream calls for blood
    • DEATH ANGEL
    • The dream calls for blood
    • HSW ZIP XXL - 39,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL The dream calls for blood
    • DEATH ANGEL
    • The dream calls for blood
    • HSW ZIP XL - 39,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL The dream calls for blood
    • DEATH ANGEL
    • The dream calls for blood
    • HSW ZIP L - 39,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL The dream calls for blood
    • DEATH ANGEL
    • The dream calls for blood
    • HSW ZIP S - 39,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • DEATH ANGEL The dream calls for blood
    • DEATH ANGEL
    • The dream calls for blood
    • HSW ZIP M - 39,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Dein Warenkorb
Währung