THERION

Sitra ahra

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

9,99 EUR 7,77 EUR
-22%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 62 Blasts!

THERION - Sitra ahra
In den Warenkorb
  • CD-Digi - 7,77 EUR
  • Artikelnummer:171306
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von THERION

Klassik meets Metal in Perfektion!

Mehr Info:

THERION
Weltuntergangsmelodien
Manch einem dürfte vor Schreck oder zumindest Überraschung die Kinnlade herunter geklappt sein, als auf der THERION-Website zu lesen war, das kommende Opus »Sitra Ahra« würde sich komplett um christliche Themen drehen und Mastermind Christofer Johnsson hätte sich in einem Anflug von Altersmilde doch noch mit den Lehren der monotheistischen Religion versöhnt. Dumm nur, wer im Eifer des Erstaunens überlas, dass der Eintrag auf den 1. April datiert. Herr Johnsson ist eben nicht nur ein sehr kluger Kopf, sondern besitzt daneben einen ausgeprägten Sinn für Humor.

"Wenn THERION an diesem speziellen Tag verkünden, zum Christentum zu konvertieren, handelt es sich in meinen Augen um einen ebenso offensichtlichen Aprilscherz, als hätten Nuclear Blast gleichzeitig verlauten lassen, in Zukunft keinen Metal mehr zu veröffentlichen und sich stattdessen auf Disco-Platten zu fokussieren", stellt der blonde Schwede klar. "Wir haben dieses Mal kein Konzeptalbum gemacht, obwohl einige Songs musikalisch wie textlich miteinander verbunden sind. Einige sollen übrigens gar nicht verstanden, sondern einfach nur mit Genuss gehört werden. Thematisch würde ich die Lyrik – die sich unter anderem mit qliphotischer Kabbalah, alten Kulturen und religiösen Charakteren wie der Göttin Kali befasst – als 'typisch THERION' klassifizieren. Thomas Karlsson, der wieder die Texte geschrieben hat, und ich sind in diesem Punkt aber sehr spontan: immer wenn ein neues Werk ansteht, halten wir einfach den Finger in den Wind und lassen uns von ihm die Richtung weisen."

Herr des Hauses
In puncto Ansprüche an die Produktion überließen die Herren hingegen rein gar nichts dem Zufall. So wurde der Mix des frischen Materials in die fähigen Hände von Lennart Östlund gelegt, der schon für Größen wie ABBA und LED ZEPPELIN tätig war, während für das Mastering erneut George Marino und die renommierten Sterling Sound Studios in New York gebucht wurden, wo beispielsweise METALLICA und IRON MAIDEN ihren Feinschliff verpasst bekamen. Und weil das Beste gerade gut genug für »Sitra Ahra« zu sein schien, wurde kurzerhand auch noch ein neuer Studiokomplex aus dem Boden gestampft. "Für unser altes Modern Art Studio hat der Hausherr aus heiterem Himmel die Miete mehr als verdoppelt, weshalb es keinen Sinn hatte, an dem Objekt festzuhalten", resümiert der Bandkopf. "Stattdessen entschieden wir uns für das mobile Studio, in dem wir schon »Gothic Kabbalah« aufgenommen haben. Für viele Instrumente ist das eine feine Geschichte, für die groß angelegten Choraufnahmen wurde es unseren Anforderungen aber doch nicht gerecht. Als ich mich entschlossen hatte, eine Villa in Schweden zu bauen, zog ich das Studio also gleich mit hoch. So kann nichts mehr schief gehen, weil mir das Gebäude dieses Mal gehört. Was das Mastering angeht, haben wir endlich unser Zuhause gefunden. George Marino war ja bereits für »Gothic Kabbalah« verantwortlich, und ich glaube nicht, dass wir in Zukunft irgendjemand anderem diesen Job anvertrauen werden. Analog verhält es sich mit dem Abmischen. Bei den früheren Studios hatte ich immer das Gefühl, dass zwar gute Arbeit geleistet wurde, aber keiner THERION wirklich verstanden hat. Aktuell durften wir zum ersten Mal mit Leuten zusammenarbeiten, bei denen keine großen Erklärungen nötig waren, weil sie auf Anhieb begriffen, worauf ich hinaus will. Beim nächsten Mal möchte ich die Kollaboration sogar noch intensivieren und Lennart die Platte auch produzieren lassen."

Besser geht’s nicht
Ähnlich begeistert wie vom technischen Personal zeigt sich der Wagnerianer von seiner neuen Mannschaft, die sich aus dem erst unlängst zur Truppe gestoßenen Sechssaiter Christian Vidal, Bassist Nalle Phalsson, Trommler Johan Koleberg und dem ehemaligen CANDLEMASS-Fronter Thomas Vikström rekrutiert. "Johan und Nalle kennen sich seit über zehn Jahren, und es ist schon fast beängstigend, wie synchron ihr Spiel ist. Nalle ist auch ein sehr guter Songschreiber und hat sich an einem Stück versucht, irgendwie schaffte er es aber nicht, den Stil von THERION zu treffen. Thomas wiederum ist der ultimative THERION-Sänger, weil er nicht nur eine großartige Metal- und Rockstimme hat, sondern gleichzeitig klassischer Tenor ist und den theatralischen Ansatz unserer Musik liebt. Er hat auch den Titeltrack geschrieben sowie eine zweite Nummer, die für diese Platte jedoch zu folkig war. Vielleicht können wir sie ja auf einem der nächsten Alben verwenden. Jedenfalls sprechen wir dieselbe Sprache und haben keine Ego-Probleme, die uns im Weg stehen könnten", schwärmt Christofer, dem zu wünschen wäre, dass das aktuelle Line-Up mindestens bis zum 25-jährigen Jubiläum anno 2012 stabil bleibt. Ob das gleichnamige '2012' in Anspielung darauf komponiert wurde oder sich eher mit dem Maya-Kalender und den in Verbindung damit kursierenden Weltuntergangstheorien beschäftigt, soll an dieser Stelle offen bleiben. Fast könnte man jedoch einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen vermuten. "Klar, die Zerstörung beginnt damit, dass sich Fans darüber streiten, welches die besten und schlechtesten Songs unserer neuen Scheibe sind, bis sich das Ganze zu einem globalen nuklearen Krieg auswächst", bestätigt das Musikgenie mit breitem Grinsen. "In einem letzten Versuch, die Welt zu retten, werden wir ein Konzert geben, was den Konflikt aber noch verschärfen wird. Da man dem Schicksal ohnehin nicht entrinnen kann, schlage ich allen vor, rechtzeitig einen Bunker in ihrem Wohngebiet zu errichten und sich einen anständigen Vorrat an Konservendosen zu beschaffen. Außerdem sollte nicht vergessen werden, den iPod noch einmal aufzuladen, damit »Sitra Ahra« den Weltuntergang als Soundtrack begleiten kann!" Christofer Johnsson hat eben einen ausgeprägten Sinn für Humor.
Daniela Sickinger

Tracklist Dauer
1 - Sitra Ahra (Introduction) 5:24
2 - Kings Of Edom 8:51
3 - Unguentum Sabbati 5:09
4 - Land Of Canaan 10:32
5 - Hellequin 5:18
6 - 2012 4:16
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
  • THERION Gothic kabbalah THERION
    Gothic kabbalah
    2CD-Digi - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • THERION Theli THERION
    Theli
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • BLIND GUARDIAN At the edge of time BLIND GUARDIAN
    At the edge of time
    2CD-Digi - 18,99 EUR
  • DIMMU BORGIR ABRAHADABRA + BOOK DIMMU BORGIR
    ABRAHADABRA + BOOK
    CD-Boxset - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • THERION Theli DELUXE EDITION THERION
    Theli DELUXE EDITION
    CD-Digi + DVD - 15,99 EUR 14,99 EUR
  • THERION Live Gothic THERION
    Live Gothic
    DVD-Digi + 2CD - 12,99 EUR 7,99 EUR
  • RHAPSODY, LUCA TURILLI'S Ascending to infinity RHAPSODY, LUCA TURILLI'S
    Ascending to infinity
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • INDICA A way away DELUXE INDICA
    A way away DELUXE
    CD-Digi + DVD - 5,99 EUR 3,99 EUR
  • SOILWORK The panic broadcast SOILWORK
    The panic broadcast
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • DIMMU BORGIR ABRAHADABRA DIMMU BORGIR
    ABRAHADABRA
    CD - 15,99 EUR
  • THRESHOLD Wounded land DEFINITIVE EDITION THRESHOLD
    Wounded land DEFINITIVE EDITION
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • THRESHOLD Critical mass DEFINITIVE EDITION THRESHOLD
    Critical mass DEFINITIVE EDITION
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • THE 69 EYES X THE 69 EYES
    X
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • TANKARD A girl called Cerveza TANKARD
    A girl called Cerveza
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • AMORPHIS Far from the sun - RELOADED AMORPHIS
    Far from the sun - RELOADED
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • THERION Live Gothic THERION
    Live Gothic
    2CD + DVD - 12,99 EUR 7,99 EUR
  • SIRENIA The enigma of life SIRENIA
    The enigma of life
    CD-Digi - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • ELUVEITIE Everything remains (as it never was) ELUVEITIE
    Everything remains (as it never was)
    CD - 14,99 EUR 13,99 EUR
  • HAMMERFALL Threshold HAMMERFALL
    Threshold
    CD-Digi - 9,99 EUR 6,99 EUR
  • ATROCITY Okkult ATROCITY
    Okkult
    CD-Digi - 15,99 EUR 3,33 EUR
  • SIRENIA Nine destinies and a downfall SIRENIA
    Nine destinies and a downfall
    CD-Digi - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • SABATON Coat of arms SABATON
    Coat of arms
    CD - 14,99 EUR
  • NIGHTWISH Imaginaerum NIGHTWISH
    Imaginaerum
    2CD-Digi - 17,99 EUR 7,77 EUR
  • VADER Welcome to the morbid Reich VADER
    Welcome to the morbid Reich
    CD-Digi - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • DIE APOKALYPTISCHEN REITER Moral & Wahnsinn DIE APOKALYPTISCHEN REITER
    Moral & Wahnsinn
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • VADER Necropolis VADER
    Necropolis
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • RHAPSODY OF FIRE The frozen tears of angels RHAPSODY OF FIRE
    The frozen tears of angels
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • BULLET Full pull BULLET
    Full pull
    CD-Digi - 5,99 EUR 3,99 EUR
  • HAMMERFALL Glory to the brave RELOADED HAMMERFALL
    Glory to the brave RELOADED
    CD - 9,99 EUR 6,99 EUR
  • NILE Those whom the gods detest NILE
    Those whom the gods detest
    CD-Digi - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • EXODUS The atrocity exhibition - exhibit A EXODUS
    The atrocity exhibition - exhibit A
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • RAGE Carved in stone / Gib Dich nie auf  SPECIAL DELUXE RAGE
    Carved in stone / Gib Dich nie auf SPECIAL DELUXE
    CD-Boxset - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • ICED EARTH The crucible of man (Something wicked Part 2) ICED EARTH
    The crucible of man (Something wicked Part 2)
    CD-Digi - 9,99 EUR 4,99 EUR
  • HELLOWEEN Keeper of the seven keys Vol. 1 RE-RELEASE HELLOWEEN
    Keeper of the seven keys Vol. 1 RE-RELEASE
    CD - 11,99 EUR
  • SONIC SYNDICATE We rule the night SONIC SYNDICATE
    We rule the night
    CD-Digi + DVD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • VENOM Welcome to hell + Bonus VENOM
    Welcome to hell + Bonus
    CD - 11,99 EUR
  • REVAMP Wild card REVAMP
    Wild card
    CD-Digi - 14,99 EUR 13,99 EUR
  • THYRFING De Ödeslösa THYRFING
    De Ödeslösa
    CD-Digi - 14,99 EUR 6,99 EUR
  • THRESHOLD March of progress THRESHOLD
    March of progress
    CD - 9,99 EUR 7,77 EUR
  • RAGE 21 RAGE
    21
    CD - 14,99 EUR 13,99 EUR
Das könnte dich auch interessieren:
Währung