SAMAEL

Hegemony

16,99 EUR 15,99 EUR
-6%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 64 Blasts!

SAMAEL - Hegemony
  • CD-Digi - 15,99 EUR
  • Artikelnummer:264391
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Black Metal, Industrial Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SAMAEL

Die limitierte Erstauflage kommt im vierseitigen Digipak inkl. Bonustrack "Storm of fire".

Mehr Info:

Frighteningly brutal, a colorless bouquet from the withered flowers of BEHEMOTH and DIMMU BORGIR!

Hardhats required! With SAMAEL heavy ordnances wallow to darkest fronts. Industrial Black Metal armed with a wind section passes shivery synthesizers.
The stomping bass loses its sense of deceny. No grain of dust stays in bed. 30 years of band history flows into their brilliant eleventh record "Hegemony".
It combines everything that SAMAEL have learnt in decades the hard way. On point and frightening brutal.
Fiery whirlwinds of hypnotic hammering riff forces as well as gruesome-lovely gurgling drives you over the edge.

A colourless bouqet from the withered flowers of BEHEMOTH and RAMMSTEIN. Not for the faint-hearted!

Aus der Presse:

In diesem Jahr begehen die Schweizer ihr 30. Jubiläum und das könnte man ja wohl kaum angemessener feiern, als mit dem ersten neuen Album seit sechs langen Jahren. SAMAEL haben sich im Laufe ihrer Karriere immer wieder als extrem wandlungsfähig erwiesen: als roher Black-Metal-Act gestartet, öffneten sie sich zunehmend elektronischen Einflüssen und erschufen gleich mehrere Industrial Metal-Meilensteine. Sie schreckten weder vor einer Ambient-Platte noch vor einer Rückkehr zu ihren schwarzmetallischen Wurzeln zurück und blieben dennoch immer unverkennbar SAMAEL.

Mit ihrem elften Studioalbum »Hegemony« setzen sie nun ein weiteres Ausrufezeichen, wenngleich sie dieses Mal wieder auf größere Experimente verzichten. Aber es ist ja auch gar nicht nötig, sich mit jedem Album neu zu erfinden, zumal wenn man so bockstarke Songs vorweisen kann, wie die Eidgenossen auf »Hegemony«: Egal ob das mächtige ‚Angel Of Wrath‘, das luftige ‚Red Planet‘ oder das rasende ‚Black Supremacy‘, sie alle haben das Zeug zum Bandklassiker. Und das fantastische BEATLES-Cover ‚Helter Skelter‘ ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Was für eine großartige Rückkehr einer absolut großartigen Band. Lang lebe SAMAEL! – Nuclear Blast Magazine | Timo Beisel

Tracklist Dauer
1 - Hegemony 3:47
2 - Samael 3:59
3 - Angel Of Wrath 3:31
4 - Rite Of Renewal 4:31
5 - Red Planet 3:58
6 - Black Supremacy 3:51
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: