PRONG

X-no absolutes

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

16,99 EUR 7,99 EUR
-53%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 32 Blasts!

PRONG - X-no absolutes
  • CD-Digi - 7,99 EUR
  • Artikelnummer:245433
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Rock/Alternative
  • Verfügbarkeit:

Mehr von PRONG

Die limitierte Erstauflage im Digipak kommt inkl. Bonustrack!

Mehr Info:

“X – No Absolutes” zeigt PRONG in absoluter Höchstform. Die schiere Intensität und Furiosität des Triumvirats von “Ultimate Authority”, “Sense Of Ease” und “Without Words” lassen den Hörer erst einmal nach Luft schnappen. Der Titelsong ist so kraftvoll wie eingängig. “Do Nothing” ist vermutlich das Nächste, was man je von PRONG in Sachen Ballade hören wird und zeigt den enormen Zuwachs an Qualität und Selbstvertrauen in Tommy Victor’s Vocals. Schwachpunkte sucht man hier vergebens, Victor hierzu: “die Reihenfolge des Albums festzulegen war eine wahnsinnig schwere Aufgabe; jeder Song ist auf seine Art einfach verdammt gut.” Erneut produziert von Tommy Victor, dieses Mal mit seinem vertrauten Kompagnon Chris Collier als Co-Produzent und Engineer, erweitert “X – No Absolutes” auch klanglich den PRONG-Horizont um einige Facetten. Mit weit über 55 Konzerten direkt im Anschluss an die Veröffentlichung des Albums scheint eins klar zu sein: PRONG können alles, außer Stillstand.

Aus der Presse:

Kein bisschen leise
Seit der letzten kleinen Auszeit, die das Trio um Tommy Victor 2012 mit »Carved In Stone« beendet hat, zeigen sich PRONG ungeheuer produktiv, weshalb mit »X – No Absolutes« bereits das vierte Album in dieser kurzen Zeit erscheint – das elfte Studioalbum der New Yorker Groove-Thrash- Metal-Formation insgesamt. Von einem milden Alterswerk sind die Herren hier aber in etwa so weit enfernt, wie Arnold Schwarzenegger von akzentfreiem Englisch. Das beweisen sie mit Nachdruck in den Thrash-Granaten ‚Sense Of Ease‘, ‚Cut And Dry‘, ‚In Spite Of Hindrances‘ oder ‚Worth Pursuing‘, die gnadenlos alles in Schutt und Asche legen. Aber auch in den mit einem mörderischen Groove ausgestatteten, mitunter an MINISTRY und FEAR FACTORY erinnernden Nummern, wie ‚Ultimate Authority‘, ‚Belief System‘ oder ‚Soul Sickness‘, machen sie absolut keine Gefangenen. Dreißig Jahre sind PRONG mittlerweile am Start, aber gewiss kein bisschen leise.
Timo Beisel

Tracklist Dauer
1 - Ultimate Authority 2:54
2 - Sense Of Ease 4:05
3 - Without Words 3:18
4 - Cut And Dry 3:51
5 - No Absolutes 3:17
6 - Do Nothing 3:40
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: