ARMA GATHAS

Dead to this world


13,99 EUR

oder 5596 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 56 Blasts!

ARMA GATHAS - Dead to this world
In den Warenkorb
  • DIGI - 13,99 EUR
  • 101718
    (Aktueller Artikel)
    DIGI - 13,99 EUR
  • Artikelnummer:168706
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Metalcore/Deathcore
  • Verfügbarkeit:

Mehr von ARMA GATHAS

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Metalcore / Modern Metal
36:50 Min.
Asche = Phönix
Supergroup, die zigste! Aber Obacht – bei dem neuen Steckenpferd des ex-CATARACT-Masterminds Simon Füllemann und ex-BORN FROM PAIN-Brüllwürfel Ché Snelting handelt es sich nicht um ein seelenloses Moneten-Projekt – hier steht eine ernsthafte Band ihren Mann! Nehmen wir vorweg, dass es sich bei ARMA GATHAS trotz der Herkunft der Protagonisten keinesfalls um einen Klon der vorherigen Betätigungsfelder handelt. Weder in die eine, noch in die andere Richtung. Alles, was man mit diesen Bands in Verbindung bringen kann, sind der Hang zum Thrash auf der einen Seite und der Sänger [nicht der Gesang!] auf der anderen Seite – beides aber klingt gänzlich anders als bei den vorherigen Bands. Sicher, ARMA GATHAS ergehen sich nicht in Abwechslungsreichtum, komplizierten Arrangements oder ähnlichem, sondern brettern ziemlich rücksichtslos und stampfend durch die Gasse, schaffen es dabei aber auch, der Stümpfe dank ungewöhnlicherer Elemente (nein, kein Eurodance-Metalcore!) ein Schnippchen zu schlagen, Atmosphäre zu kreieren. Besonders bemerkenswert ist wohl die Sangesleistung von Ché, bei der man sich des Öfteren an KINGDOM OF SORROW erinnert fühlt, sowie die besonders akzentuierten Mosh-Parts. Eins schafft »Dead To This World« ganz bestimmt: Es knallt ordentlich und das ist nicht allein der bereits genannten Produktion zu verdanken. Für Fans von HATEBREED/KINGDOM OF SORROW ist ARMA GATHAS auf jeden Fall eine gute Alternative – und um die Live-Darbietung dieses Materials mache ich mir mal gar keine Sorgen! MOSH!
Markus Jakob

Tracklist Dauer
1 - Antagonist 1:11
2 - The rise and fall 2:57
3 - Losing hope 2:17
4 - The lies of man 3:30
5 - The damage done 3:20
6 - Liberate me 1:21
Alle Tracks anzeigen
Das könnte dich auch interessieren:
Währung