NIGHTWISH

The crow, the owl and the dove

ACHTUNG: Limitiert – nur so lange Vorrat reicht!


4,99 EUR

oder 1996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

NIGHTWISH - The crow, the owl and the dove
In den Warenkorb
  • CDS - 4,99 EUR
  • 658331
    (Aktueller Artikel)
    CDS - 4,99 EUR
  • Artikelnummer:192674
  • Format:CD-Single
  • Genre:Gothic, Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von NIGHTWISH

Die zweite Auskopplung aus dem Gold-Album kommt als 5-Track-Single, davon einer unveröffentlicht!

Mehr Info:

NIGHTWISH veröffentlichen mit „The Crow, The Owl And The Dove“ ihre zweite Single aus dem Erfolgsalbum „Imaginaerum“. Die sanftmütige Nummer stammt aus der Feder von Gitarrist und Sänger Marco Hietala. Zusätzlich befindet sich auf der Single das bis dato unveröffentlichte „The Heart Asks Pleasure First“, einer Instrumentalnummer aus dem Filmdrama „Das Piano“. „Wir haben daraus unsere eigene Version gemacht, Orchester, Chöre und einen Text hinzugefügt – und versuchten die melancholische Grundstimmung im NIGHTWISH Stil zu übertragen“, so Tuomas Holopainen.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

BLAST-Mag Review, Weniger ist mehr:
Nach dem bombastisch-flotten ‚Storytime‘ geben NIGHTWISH mit ihrer zweiten Auskopplung eine eher ruhig-reduzierte Visitenkarte ihres fulminanten jüngsten Epos »Imaginaerum« ab. Der von Bassist Marco Hietala komponierte Track präsentiert sich in bester ‚The Islander‘-Manier und verbreitet mit akustischer Gitarre und bar jeglicher Orchester-Untermalung dezent melancholisches Lagerfeuer-Flair, wohl dosierte Gänsehaut-Momente inklusive. Dazu demonstriert die Ballade eindrucksvoll, wie perfekt die Stimmen von Marco Hietala und Anette Olzon harmonieren und welche Möglichkeiten sich durch das Zusammenspiel der beiden eröffnen. Fein gewürzt mit einem geheimnisvoll wirkenden und von dem inoffiziell zum sechsten Bandmitglied avancierten Troy Donockley intonierten Mantra, lohnt sich bei dem durch Henry David Thoreaus Buch „Walden“ inspirierten Text – wie üblich von Tuomas Holopainen verfasst – nicht nur das genaue Hinhören, sondern vor allem auch ein Moment des Reflektierens. Ein intelligentes Stück Musik, zum Dahinschmelzen schön.
Daniela Sickinger

Tracklist Dauer
1 - The Crow, The Owl And The Dove (Radio Edit) 3:49
2 - The Heart Asks Pleasure First (Theme from the movie "Piano") 4:23
3 - The Crow, The Owl And The Dove (Album Version) 4:12
4 - The Crow, The Owl And The Dove (Instrumental Version) 4:13
5 - The Heart Asks Pleasure First (Instrumental Version) 4:20
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung