MIDNATTSOL

The metamorphosis melody


17,99 EUR 4,99 EUR

oder 1996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 20 Blasts!

MIDNATTSOL - The metamorphosis melody
In den Warenkorb
  • Artikelnummer:178192
  • Format:CD-Digi + DVD
  • Genre:Gothic, Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von MIDNATTSOL

Das neue MIDNATTSOL-Album als limitierter Digipak mit Bonus-DVD

Mehr Info:

Bereits zum dritten Mal entführen Midnattsol ihre Zuhörer in die magische Welt von nordischen Legenden und Sagen. Die Formation um Stimmwunder Carmen Elise Espenæs hat ihren charakteristischen Sound weiter verfeinert und präsentiert mit ihrem neuen Album ein wahres Juwel der Gothic Metal Szene. „Metamorphosis Melody“ ist eine zauberhafte Sammlung an Liedern, die das Gleichgewicht zwischen harten Metal und wunderschönen Melodien und Stimmungen findet. So treffen harte Gitarrenriffs und donnerende Drum-Parts auf gefühlvolle Gesangslinien und verträumte Passagen, in denen vor allem Carmen mit ihrer einzigartigen Stimme im Mittelpunkt steht. Doch auch die restlichen Bandmitglieder stehen ihrer Leistung in Nichts nach und veredeln Songs wie „Spellbound“ oder die wunderschöne Ballade „Goodbye“ mit ihrem musikalischen Können. Die besondere Magie von „Metamorphosis Melody“ wurde von Markus Stock (Empyrium, The Vision Bleak) im Klangschmiede Studio E eingefangen und lässt trotz des druckvollen Songs, allen Instrumenten und Gesangslinien genügend Platz sich zu entfalten. Midnattsol krönen ihr Schaffen mit einem beeindruckenden und zauberhaften Album, das so hell und geheimnisvoll wie das Nordlicht strahlt! Die limitierte Erstauflage erscheint im edlen Digipack inklusive einer Bonus DVD (Live am Metal Female Voices Festival 2009)!

Line-Up:
Carmen Elise Espenæs - Vocals
Birgit Öllbrunner - Bass Guitar
Chris Merzinsky - Drums
Daniel Fischer - Keyboard
Daniel Droste - Guitar
Alex Kautz - Guitar

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Nordic Gothic Metal
56:17 Min, VÖ: 22.04.2011
Reifezeugnis
Aller guten Dinge sind Drei, und das jeweils aktuelle Album ist immer das beste – so ausgelutscht diese "beliebten" Statements auch sind, im Fall von MIDNATTSOL treffen sie voll ins Schwarze. Die deutsch-norwegische Truppe hat mit ihrem dritten Output eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen und präsentiert sich auf »The Metamorphosis Melody« deutlich reifer und ausgewogener. Vor allem im konsequenteren Songwriting liegt die Stärke des neuen Materials, ohne dabei die geheimnisvoll verwunschene Stimmung der vertonten Sagen und Legenden zu vernachlässigen. Auch in puncto Abwechslung bleiben kaum Wünsche offen: so wird das folkig-akustisch anmutende 'Goodbye' würdevoll von dem erhaben donnernden Metal-Song 'Motets Makt' kontrastiert, um nur zwei der vielen Facetten zu beleuchten. Selbst AMORPHIS-Fronter Esa Holopainen legt das Werk allen Liebhabern von atmosphärisch majestätischen Klängen wärmstens ans Herz – eine Empfehlung, der bedenkenlos Folge geleistet werden darf.
Daniela Sickinger

CD 1
Tracklist Dauer
1 - Alv 1:45
2 - The metamorphosis melody 5:52
3 - Spellbound 5:23
4 - The tide 5:16
5 - A poet's prayer 5:31
6 - Forlorn 4:49
Alle Tracks anzeigen
CD 2
Tracklist Dauer
1 - En natt i nord
2 - Haunted
3 - Northern light
4 - Konkylie
5 - Open your eyes
6 - Lament
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung