MONSTER MAGNET

Mastermind DELUXE


25,99 EUR 9,99 EUR

oder 3996 Blasts!

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

MONSTER MAGNET - Mastermind DELUXE
In den Warenkorb
  • BOX - 9,99 EUR
  • 84657
    (Aktueller Artikel)
    BOX - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:172768
  • Format:CD-Boxset
  • Genre:Rock, Rock/Alternative
  • Verfügbarkeit:

Mehr von MONSTER MAGNET

Kommt inkl. Digibook mit zwei Bonustracks, USB-Stick mit exklusivem Videomaterial und 17-Track NAPALM Records-Labelsampler!

Mehr Info:

MONSTER MAGNET
Rock mit großem R
Es wäre ja langweilig im Rock`n`Roll-Zirkus ohne Bands wie MONSTER MAGNET und deren charismatischen Frontmann Dave Wyndorf, der noch keinen Exzess ausgelassen hat! Gut allerdings, wenn trotz allen Drogen-Eskapaden dann auch noch die Musik stimmt…und das Problem hat sich bei MONSTER MAGNET noch nie gestellt, erst recht nicht auf der sehr coolen neuen Scheibe »Mastermind«!
Die bietet nämlich was für alle Fans der Combo aus New Jersey, doch übergeben wir einfach das Wort an Dave Wyndorf himself: „Es ist eine große Sammlung an verrückten Hymnen und Power Rock. Die Musik ist muskulös und „over the top“. Wie durchgedrehter Classic Rock! Große Refrains, große Sounds! Die Rocksongs sind intensiv, und die Balladen abgedreht und trippy. Willkommen im Gitarrenhimmel!“ Große Worte, doch Dave nimmt den Mund keineswegs zu voll, denn »Mastermind« entpuppt sich tatsächlich als zeitloses Rock-Monster, das einfach nur verdammt viel Spaß macht – auch ohne ganz große Hits vom Kaliber eines ’Spacelord’ oder ’Negasonic Teenage Warhead’. „Die Texte lesen sich wie ein Fiebertraum, der das Leben im 21. Jahrhundert beschreibt – Zynismus, Optimismus, Satire, Sex, verrückte Fantasien und die beinharte Realität“, erhellt das MONSTER MAGNET-Mastermind über »Mastermind«. „All diese Dinge kommen vor – manchmal sogar in einem einzigen Song! In meiner Welt tendieren Bilder, Informationen und Emotionen dazu, ineinander zu fließen. Ich beschreibe die kleinsten Details meines persönlichen Lebens in verrückten, cineastischen Bildern. Wenn ich Texte schreibe, fließen die Wörter wie Szenen eines Films durch meinen Kopf, und das ist genau der Vibe, den ich auf »Mastermind« einfangen wollte – Emotionen im Schnelldurchlauf. Was soll ich sagen? Ich habe ein sehr verrücktes Leben, und genau in dieser Art muss ich es auch zu Papier bringen.“ Kopfkino für fortgeschrittene Rocker also, die anno 2010 ganz sicher nicht an der Urgewalt von »Mastermind« vorbeikommen – und das ist auch verdammt gut so! Oder wie Dave meint: „Am Ende zählt nur, dass »Mastermind« ROCKT! Das ist der wichtigste Punkt!“ Gut gebrüllt, Spacelord!
Nadine Fiebig

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Rock
60:35 Min.
Schnupper am Auspuff, Baby!
Der schnaubende Stierschädel auf dem Cover von MONSTER MAGNETs neuem Schlaghosen-Rüttler »Mastermind« verheißt: den kennen wir von »Superjudge«, »God Says No« und dem Vorgänger »4-Way Diablo« (2007). Letzteres stellt eines der breitbeinigsten und lässigsten Alben der MONSTER MAGNET-Diskografie dar, wohin also drei Jahre später, Dave Wyndorf? Die Antwort liegt irgendwo in der goldenen Mitte zwischen Doom (’Hallucination Bomb’), ’Negasonic Teenage Warhead’-mäßigem Cinemascope-Rock (’Bored With Sorcery’), verkaterterten Balladen (’Time Machine’) und gepflegter Psychedelik (’The Titan Who Cried Like A Baby’). Die großen Hits fehlen diesmal zwar, dafür aber sind alle 12 Tracks wie aus einem Guß und summieren sich zu einem weiteren hochklassigen Release frisch aus New Jersey! Fans wissen, was sie erwartet, alle anderen dürfen weiterhin am MONSTER MAGNET-Auspuff schnuppern.
Nadine Fiebig

Tracklist Dauer
1 - Hallucination bomb 5:27
2 - Bored with sorcery 4:02
3 - Dig that hole 5:34
4 - Gods and punks 5:31
5 - The titan who cried like a baby 3:36
6 - Mastermind 5:08
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Seite von
Währung