At dawn they sleep

von Christian Krumm


10,90 EUR

oder 4360 Blasts!

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 44 Blasts!

At dawn they sleep - von Christian Krumm
In den Warenkorb
  • TaBu - 10,90 EUR
  • 3322719
    (Aktueller Artikel)
    TaBu - 10,90 EUR
  • Artikelnummer:228401
  • Format:Taschenbuch
  • Verfügbarkeit:

Mehr von At dawn they sleep

Für SLAYER sind es in ihrem Song „At Dawn They Sleep“ die „Blood sucking creatures of the night“. Doch wer schläft tatsächlich bei Dämmerung? Es sind die Anderen. Sie folgen der Ordnung der Nacht, der Clubs, der Festivals, der Bands und der Musik. Heavy Metal hört, wer das Andere liebt, wer es liebt zu zeigen, dass es viele Welten gibt neben der alltäglichen... Ein tiefgründiger Roman um Liebe und Freundschaft, wie er nur im Heavy Metal spielen kann. Taschenbuch, 240 Seiten.

Mehr Info:

Metal-Roman: „Sie schlafen bei Dämmerung“.

Es sind diese Momente, in denen man weiß, es passt einfach: Über das Schreiben von Büchern ist Christian Krumm aus einer „Pause“ zurück in die Metal-Szene gekommen. Nach seinem Debüt Kumpels in Kutten: Heavy Metal im Ruhrgebiet (2010) folgte die Label-Geschichte Century Media: Do It Yourself. Krumm hat sich mit nur zwei Büchern zum Vorzeigeautor im „stahlharten“ Geschäft entwickelt. Was liegt da näher, als nun seinen ersten Roman zu veröffentlichen? Der Verlag Nicole Schmenk freut sich auf das literarische Werk At Dawn They Sleep. Ein tiefgründiger Roman um Liebe und Freundschaft, wie er nur im Heavy Metal spielen kann.

Zum Inhalt:
Für Slayer sind es in ihrem Song „At Dawn They Sleep“ die „Blood sucking creatures of the night“. Doch wer schläft tatsächlich bei Dämmerung? Es sind die Anderen. Sie folgen der Ordnung der Nacht, der Clubs, der Festivals, der Bands und der Musik. Heavy Metal hört, wer das Andere liebt, wer es liebt zu zeigen, dass es viele Welten gibt neben der alltäglichen. Aber wer sind sie, die nachts herauskommen? Die Menschen dieser Welt galt es zu beschreiben, so verschieden, so unterschiedlich und individuell sie sind, sie haben eines gemeinsam: „Sie schlafen bei Dämmerung“.

Über den Autor:
Christian Krumm, Dr. phil., Historiker, wurde 1977 in Krefeld geboren, studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Niederländisch und arbeitet in der Schreibwerkstatt an der Universität Duisburg-Essen. Er promovierte über das Werk des niederländischen Historikers Johan Huizinga. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Landesgeschichte der Rhein-Maas-Region sowie der Geistes- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Seit Anfang der 90er Jahre verfolgt er die Metal-Szene und war selbst als Schlagzeuger in einigen Rockbands aktiv. 2003 zog er nach Duisburg und bezeichnet das Ruhrgebiet inzwischen als seine Wahlheimat.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Till Burgwächter über „At Dawn They Sleep“:
Es geht wieder um Heavy Metal. Aber in Romanform. Irgendwie. Aber auch um Liebe. Und Freundschaft. Und das Ruhrgebiet. Und Drogen. Aber nur am Rande. Kurzum, „At Dawn They Sleep“ enthält alles, was wir schon immer lesen wollten und ist so nebenbei das Buch, das Günter Grass nicht mehr schreiben will, weil er sich zu alt fühlt. Dr. Christian Krumm ist auch alt, aber er wird ewiglich für die Literatur brennen. Und hoffentlich niemals anfangen zu malen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Währung