Zurück zur Artikelübersicht

Also sprach Zarathustra

von Friedrich Nietzsche

Artikelnummer:
130445
Format:
Buch

Mehr von Also sprach Zarathustra

13,90 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

oder 5560 Blasts!

Beim Kauf dieses Artikels erhältst Du
56 Blasts! Infos zu Blasts!-Punkte


In den Warenkorb
  • Buch - 13,90 EUR
  • 97809
    (Aktueller Artikel) Buch - 13,90 EUR
Produktbeschreibung

Durch den "Umsturz aller Werte" sollte, so Nietzsche, ein neues Menschentum entstehen. In seinem 1883 veröffentlichten Hauptwerk "Also sprach Zarathustra" wird Philosophie zur Dichtung.

Review

In Also sprach Zarathustra. Ein Buch für Alle und Keinen fasst Friedrich Nietzsche die drei zentralen Formeln seiner Philosophie zusammen: der Wille zur Macht, die ewige Wiederkehr des Gleichen und der Übermensch.
Inhalt: Das Buch entstand vor dem Hintergrund der Umbrüche in Philosophie und Wissenschaften in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die zum Verlust des Glaubens an Gott führten. Nietzsche bezieht sich im Titel auf den persischen Religionsstifter aus dem 6. Jahrhundert v. Chr., und deutet damit auf die Funktion seines Zarathustra hin: Ausgehend vom Diktum »Gott ist tot« soll dieser den aufgekommenen Nihilismus besiegen, indem er einen neuen Glauben stiftet.
Das Werk besteht aus eine
r Vorrede und den Reden des Titelhelden. Der Prophet Zarathustra, der den Tod Gottes diagnostiziert und den Grund dafür im christlich-griechischen Denken sieht, leidet an den nihilistischen Folgen dieser Entwicklung. Mit 30 Jahren zieht er sich auf eine einsame Berghöhle zurück und entwirft dort seine Lehre vom Übermenschen, der den lähmenden Nihilismus überwindenden soll. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seinen Willen zur Macht befähigt ist, die Umwertung der tradierten moralischen Werte zu vollziehen, um in vollkommener Freiheit seine eigenen Wertvorstellungen wie Selbsterhaltung und Vermehrung von Lebensgefühl zu schaffen. Während die schwachen Menschen sich noch den Geboten eines toten Gottes unterordnen, sucht der Übermensch in seiner Ausrichtung auf die Erde Macht, Vitalität und Stärke zu erlangen, um der Welt einen neuen Sinn zu verleihen.
Aufbau: In den ersten beiden Teilen entwickelt und verkündet Zarathustra die Lehre vom Übermenschen.
Im dritten Teil entwirft er den Kerngedanken seiner Philosophie: Grund aller Dinge ist die ewige Wiederkehr des Gleichen mit ihrer Sinnlosigkeit. Damit wendet sich Zarathustra gegen den Glauben an einen übergeordneten Sinn als auch gegen ein zielgerichtetes Geschichtsbild. Hierin manifestiert sich einerseits die extremste Form des Nihilismus, andererseits verrät der Gedanke, dass es der schaffende Wille des Menschen ist, der Götter und Sinn erzeugt. Die Erkenntnis, dass das Hässliche, der Schmerz und das Leiden ewig wiederkehren, führt Zarathustra nicht zur Verzweiflung; vielmehr erkennt er das Leben als Ganzes an und bejaht es. So setzt er dem passiven Nihilismus seinen schaffenden, schöpferischen, sich am Leben und der Natur orientierten Willen entgegen.
Als Zarathustra im vierten Teil von den am Tode Gottes leidenden »höheren Menschen« in seiner Berghöhle besucht wird, damit er ihnen aus ihrer Verzweiflung heraushelfe, empfindet er zunächst Mitleid mit ihnen, schließlich gelingt es ihm, dieses mit seinem Glauben an die ewige Wiederkehr des Gleichen zu überwinden. Indem Zarathustra somit allen Versuchungen der christlichen Wertüberzeugungen widersteht, wird er seinem hohen Ideal des Übermenschen gerecht.
Wirkung: Also sprach Zarathustra fand vor allem am Anfang des 20. Jahrhunderts weltweite Resonanz. Das Werk hinterließ nicht nur in der deutschen Literatur (u. a. Robert R Musil, Heinrich und Thomas R Mann), sondern auch in der Weltliteratur (u. a. André R Gide, André R Malraux) tiefe Spuren. Kulturhistorische Strömungen wie Jugendstil, Expressionismus, Kubismus, Futurismus und Realismus standen unter dessen Einfluss.

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
    • ENSIFERUM Sword & axe
    • ENSIFERUM
    • Sword & axe
    • Patch - 3,50 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • AMON AMARTH Twilight of the thunder God
    • AMON AMARTH
    • Twilight of the thunder God
    • CD - 6,66 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • Räucherstäbchen Opium
    • Räucherstäbchen
    • Opium
    • Set - 1,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • Räucherstäbchen Drachenblut
    • Räucherstäbchen
    • Drachenblut
    • Set - 1,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • Geldbeutelkette 3-reihig
    • Geldbeutelkette
    • 3-reihig
    • Kette - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • T-Shirt blautarn
    • T-Shirt
    • blautarn
    • TS XL - 6,66 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • Die Satanische Bibel & Rituale von Anton Szandor LaVey
    • Die Satanische Bibel & Rituale
    • von Anton Szandor LaVey
    • Buch - 30,00 EUR
    • inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
    • VAN CANTO Hero RE-RELEASE
    • VAN CANTO
    • Hero RE-RELEASE
    • CD - 9,99 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
    • Stiefelnietenband Killernieten mit Kette
    • Stiefelnietenband
    • Killernieten mit Kette
    • Stück - 6,66 EUR
    • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Also sprach Zarathustra - von Friedrich Nietzsche
Dein Warenkorb
Währung