Leben heißt leiden

von Nikki Sixx (MÖTLEY CRÜE)

25,90 EUR

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 104 Blasts!

Leben heißt leiden - von Nikki Sixx (MÖTLEY CRÜE)
  • Buch - 25,90 EUR
  • Artikelnummer:223071
  • Format:Buch
  • Verfügbarkeit:

Mehr von Leben heißt leiden

»Leben heißt Leiden« ist der Nachfolger des Bestsellers »Tagebuch eines Heroinsüchtigen« aus dem Jahre 2009. Nikki Sixx, Bassist der Hair-Metal-Legende Mötley Crüe, beweist mit seinem Zweitwerk abermals mit Nachdruck, dass er nicht nur sein Instrument, sondern auch die Tastatur seines Computer-Keyboards beherrscht. Sixx selbst sagt zu seinem Zweitling: „Dieses Buch ist nicht nur ein Werk über Fotografie, ein Tagebuch oder ein Reiseführer durch meine persönliche Hölle; es ist die Erkenntnis eines Romantikers, der sich vom einsamen Kind zum Drogensüchtigen, Künstler und Rockstar entwickelte und sich nun dank seiner Nüchternheit, Kreativität und der Rolle als Vater – mit der Kamera in der Hand – freischwimmt. Ich sage immer: Wenn etwas weh tut, bedeutet es, dass man wächst, und ich verspreche: Dieses Buch tut weh!“ Wie es der Untertitel »Fotografie. Musik. Kunst« bereits andeutet, handelt es sich um eine künstlerische Mischform: Einerseits schockierende Fortsetzung der Heroin-Tagebücher (bis in die Jetztzeit), andererseits ein nicht minder verstörender Bildband (mit Nikki Sixx hinter und nicht vor der Linse). Bei der US-Premiere im April 2011 weigerte sich eine große New Yorker Handelskette das Buch aufgrund seines kontroversen Fotoanteils ins Sortiment zu nehmen. Hardcover, 224 Seiten.

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: