IN EXTREMO - Wir werden niemals knien:

Die Geschichte einer unnormalen Band


19,99 EUR

oder 7996 Blasts!

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 80 Blasts!

IN EXTREMO - Wir werden niemals knien: - Die Geschichte einer unnormalen Band
In den Warenkorb
  • BUCH - 19,99 EUR
  • 631778
    (Aktueller Artikel)
    BUCH - 19,99 EUR
  • Artikelnummer:192635
  • Format:Buch
  • Verfügbarkeit:

Mehr von IN EXTREMO - Wir werden niemals knien:

In der DDR wurden Kay Lutter, Michael Rhein, Reiner Morgenroth und Thomas Mund verfolgt, verhaftet, ihre Musik wurde verboten. Zeitgleich beging Folkmusiker Andre Strugala Fahnenflucht, raus aus der Armee des Arbeiter- und Bauernstaats, schulterte statt eines Gewehrs lieber seinen Dudelsack und zog mit Kumpel Marco Zorzytzky von Stadt zu Stadt, um illegal folkloristische Straßenmusik zu spielen. Ihre Wege kreuzten sich und 1995 gründeten sie IN EXTREMO. Dieses Buch handelt von großen Erfolgen, schmerzhaften Niederlagen, gefährlichen Unfällen und verrückten Abenteuern, die man nur im Schmelztiegel des Rock erleben kann. Wir werden niemals knien ist die Geschichte von sieben Vagabunden, die mit Dudelsäcken, Gitarren, mit ihrer originellen Mischung aus mittelalterlichen Überlieferungen und modernem Gespür für Rock-Hits und vor allem mit jeder Menge Mut die große Welt eroberten. Gebundene Ausgabe, 250 Seiten.

Aus dem Nuclear Blast-Magazin:

Ein weiterer Leckerbissen für In-Ex-Sympathisanten ist ihre druckfrische Bandbiografie „In Extremo – Wir werden niemals knien“, erschienen im Riva Verlag. Hier ist schwarz auf weiß nachzulesen wie es Micha, Kay, Basti, Pymonte, Marco, Boris und Specki gelungen ist, gefeierte Rockstars zu werden. Ihr Buch schildert, mit welchen Schwierigkeiten Rockmusiker in der vergangenen DDR zu kämpfen hatten, wie es auf wuseligen Mittelaltermärkten zuging, wie Frontmann Micha als lebende Fackel auf der Bühne brannte und welche Steine die Kapelle aus dem Weg räumen musste, um ihren Aufstieg zu beginnen. Kurz gesagt, es ist die einmalige Story eines erstaunlichen Husarenstücks.

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren:
Währung