News zu KILLER BE KILLED

KILLER BE KILLED – Neues Projekt von Max Cavalera, Greg Puciato, Troy Sanders und David Elitch unzeignet bei Nuclear Blast Entertainment!

KILLER BE KILLED – Neues Projekt von Max ... - 25.10.2013

25.10.2013 - KILLER BE KILLED haben sich für die Veröffentlichung ihres Debüts 2014 mit Nuclear Blast Entertainment zusammengetan. Die mystische Zusammenkunft ist das Ergebnis einiger gemeinsamer Writing Sessions, kreativer sowie philosophischer Konversationen und schlussendlich einem Studioaufenthalt in Los Angeles. All dies wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgezogen, und war somit sicher von etwaigen Interviews als Vorgeschmack, die die Erwartungshaltung der Metal-Szene ins Unermessliche getrieben hätte.
KILLER BE KILLED besteht aus den Gitarristen Max Cavalera und Greg Puciato, Bassist Troy Sanders – die sich alle den Sängerposten teilen – zusammen mit Schlagzeuger David Elitch. Das Album wurde von Josh Wilbur (LAMB OF GOD, GOJIRA, STEVE EARLE) produziert und gemischt.

„Es ist eine Mischung aus SABBATH-lastigem Doom, vermengt mit etwas Thrash, Hardcore und Punk”, erklärt Puciato auf der Suche, die richtigen Worte, um etwas wirklich Einzigartiges zu beschreiben.

“Es ist ein sehr spezielles Projekt. Absolut einzigartige und mit sehr viel Potential“, stimmt Cavalera zu. “Das Album ist eine Mischung aus harten, schnellen und melodischen Songs.”

Mit Gesang und Texten von Puciato, Cavalera und Sanders, die aggressive Song Ansammlung spannt den Bogen von zur mitreißender Brutalität, über Gemetzel im Stil einer Garagenband bis hin zu melodisch, vertrackten Hooks. Sanders beschreibt die Band scherzhaft als, „eine perfekte Mischung aus einer Legende, einem Freak, einem Monster und einem Wookie.“

All dies wird durch ein Prisma der Metal-Historie gefiltert, das die raue Aggressivität der frühen SEPULTURA heraufbeschwört, vermischt mit dem progressiv, esoterisch, schamanischen Anleihen von MASTODON und einer Spur der Dissonanz von THE DILLINGER ESCAPE PLAN. Die Songs haben eine deutlich traditionellere Struktur, als die Hauptbands der Akteure KILLER BE KILLED, mit einem Schlagzeug, das sich meisterlich in Präzision, Power und Groove zeigt.

“Mir gefällt der Gedanke, dass Greg, Troy und ich zusammen singen und dann noch David Elitch als fantastischen Schlagzeuger dabei haben”, so Cavalera. “Teil dessen zu sein, ist etwas ganz andere für mich.”

“Es wäre total unsinnig, gemeinsam etwas zu machen, wenn das genauso klingen würde, wir unsere anderen Bands”, bemerkt Puciato. “Am größten ist der Unterscheid zum Sound von meiner Band, primär deshalb, weil DILLINGER das musikalische Ventil von [Gitarrist/Gründer] Ben [Weinman] ist.”

MetalSucks hat Puciato auf Platz 1 der Top 25 der besten Metal-Frontmänner unserer Zeit gesetzt, aber er hat zudem als kreatives Sprachrohr die Elektropop-Formation THE BLACK QUEEN, zusammen mit NINE INCH NAILS-Tour-Gitarrist Josh Eustis von TELEFON TEL AVIV und Maynard James Keenan’s PUSCIFER. Puciato hat 2012 einen Gastauftritt mit MIXHELL, dem DJ Projekt von Max’s Bruder und SEPULTURA-Mitbegründer Iggor Cavalera absolviert.

Für Cavalera sind Kollaborationen natürlich kein Novumi, hatte er doch zahlreiche Gäste auf SEPULTURA’s Genre-definierenden Werk »Roots« und SOULFLY’s vergoldetem Debüt 1998. Einer dieser SOULFLY-Gäste, Chino Moreno, stand häufig mit Puciato auf der Bühne, sowohl mit THE DILLINGER ESCAPE PLAN als auch den DEFTONES. Max war die eine Hälfte von NAILBOMB, zusammen mit dem Englischen Produzenten und Mastermind von FUDGE TUNNEL, Alex Newport. Diese Verpaarung brachte 1993 ihr einziges Studioalbum raus und trat 1995 beim legendären Dynamo Festival auf.

“Wir spielten die Songs von SOULFLY’s »Omen« und fingen dann an, über ein ganzes Album zu reden, so wie es damals auch mit Alex Newport war,” erklärt Puciato. “Wir hatten beide einige Riffs zusammengetragen und schrieben dann in einer 72-stündigen Wahnsinns Session Songs in der Wüste. Am Ende hatten wir etwa 15 Demos, bei denen wir dieselbe Drum Engine benutzten, mit der Max auch schon bei der »Chaos A.D.« gearbeitet hatte.“

Mit dem Wissen über den Ruf, der entsteht, wenn man mit einigen der besten Drummern der Welt zusammengearbeitet hat, fragte Puciato bei David Elitch an, der mit der psychedelic Truppe THE MARS VOLTA international auf Tour war. Seine Expertise in allen Bereichen von Jazz bis hin zu Metal, führten zu Live und Studio Kollaborationen mit internationalen Größen, darunter Justin Timberlake, dem Franzöischen Electronic Guru M83 und der Norwegischen Singer-Songwriter-Lady Susanne Sundfør.

KILLER BE KILLED entstand zu einer Zeit, als die Hauptbands der Beteiligten sich zu einer gemeinsam Laufrichtung hinbewegten: Max hatte mit »Savages« soeben das neunte SOULFLY Album veröffentlicht, für viele das stärkste seiner legendären Karriere. Das THE DILLINGER ESCAPE PLAN-Album »One Of Us Is The Killer« stieg zu Jahresbeginn von Null auf Platz 1 der Billboard’s Hard Rock Album ein. Das aktuelle MASTODON-Album »The Hunter« wurde als Album des Jahres 2011 im Kerrang!, Metal Hammer, Rock Sound, Classic Rock, Terrorizer und Total Guitar gekürt.

MASTODON und THE DILLINGER ESCAPE PLAN haben bereits zahlreiche gemeinsame Touren absolviert. Während einer dieser Touren Ende 2011, erzählte Puciato Sanders von seinem neuen Projekt. Kaum Zeit verging, bis Sanders und Cavalera sich bei einem Festival in Süd Amerika erstmals trafen: „Hey, ich bin Troy. Und ich glaube, wir sind zusammen in einer Band.“

Die Chemie war von Anfang an deutlich spürbar: „Als wir uns tragen, um das Album zu schreiben und aufzunehmen, hat dies all meine anfänglichen Erwartungen komplett übertroffen“, so Sanders. „Die kollektive Energie und der gegenseitige Respekt füreinander hat alles so einfach gemacht und für mich war es wie eine Therapie.“

KILLER BE KILLED ist die neueste Band, mit einem Vertag bei Nuclear Blast Entertainment, der gemeinsamen Unternehmung von Nuclear Blast Records-Gründer Markus Staiger und dem extrem einflussreichen ex-Roadrunner Records A&R VP Monte Conner, der seit dem 1987er Werk »Beneath The Remains« bei nunmehr 18 Alben mit Max Calavera zusammengearbeitet hat.

Das Debütalbum von KILLER BE KILLED soll 2014 erscheinen.

http://www.nuclearblast.de/killerbekilled

Bands
Verknüpfte Bands
KILLER BE KILLED
Verwandte News
KILLER BE KILLED – veröffentlichen ...

KILLER BE KILLED – veröffentlichen ...

05.06.2014 00:00 - KILLER BE KILLED, die neue Band um Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) und Dave Elitch (ex-THE MARS ... Details

KILLER BE KILLED – weltweite ...

KILLER BE KILLED – weltweite ...

23.05.2014 02:00 - KILLER BE KILLED, die neue Band um Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) und Dave Elitch (ex-THE MARS VOLTA), Details

KILLER BE KILLED – selbstbetiteltes Debüt ...

KILLER BE KILLED – selbstbetiteltes Debüt ...

09.05.2014 03:00 - KILLER BE KILLED, die neue Band um Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) und Dave Elitch (ex-THE MARS ... Details

KILLER BE KILLED – streamen komplettes ...

KILLER BE KILLED – streamen komplettes ...

07.05.2014 18:05 - KILLER BE KILLED, die neue Band um Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) und Dave Elitch (ex-THE MARS ... Details

KILLER BE KILLED – Max Cavalera erklärt ...

KILLER BE KILLED – Max Cavalera erklärt ...

06.05.2014 20:00 - KILLER BE KILLED, die neue Band um Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) und Dave Elitch (ex-THE MARS ... Details

KILLER BE KILLED – zwei neue Songs online!

KILLER BE KILLED – zwei neue Songs online!

17.03.2014 12:35 - Das Warten hat endlich ein Ende! KILLER BE KILLED, die neue Band um Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) ... Details

KILLER BE KILLED – Albumartwork und ...

KILLER BE KILLED – Albumartwork und ...

10.03.2014 19:00 - KILLER BE KILLED, die neue Band bestehend aus Max Cavalera (SOULFLY, ex-SEPULTURA), Greg Puciato (THE DILLINGER ESCAPE PLAN), Troy Sanders (MASTODON) and Dave Elitch ... Details

zurück zur Bandübersicht