News zu SEPULTURA

SEPULTURA – Track-by-Track online

SEPULTURA – Track-by-Track  online - 21.10.2013

21.10.2013 - Die legendären brasilianischen MetalIkonen SEPULTURA werden ihr neues Album »The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart« am 25. Oktober 2013 via Nuclear Blast veröffentlichen. Voller Vorfreude, hat sich Andreas Kisser mit DP no estúdio com o Sepultura zusammengesetzt, um über das neue Werk zu sprechen.

Seine Track By Track-Besprechung könnt ihr hier nachlesen:

Intro
“Beim Intro handelt es sich um die Demoaufnahme, die wir gemacht haben, kurz bevor wir uns Studio gingen. Alle Songs werden hier gleichzeitig gespielt, die ihr dann auf dem fertigen Album separat finden werdet. Es klingt einfach großartig und kraftvoll. Ein Intro das durch Zufall auf meinem Computer zustande kam. Jeder Song hat eine eigene Spur und als ich ausversehen alle zeitgleich abspielte, klang das einfach so schön und kraftvoll, dass ich es den anderen zeigen musste und sie mochten es!“

Trauma of War
“Das wird der erste Song auf dem Album sein und er ist einer der schnellsten und brutalsten, den wir jemals komponiert haben. Besonders
unser Drummer Eloy ist hier herausragend und hat dem Stück so viel Energie verliehen, dass Gitarren, Bass und Gesang, ein bisher nicht dagewesenes Level an Brutalität erreichten. Unser bisher stärkster Opener. Den Text habe ich geschrieben, nachdem Freunde von mir in den Krieg zogen und traumatisiert zurückkehrten. Eine Störung, die sie für den Rest ihres Lebens verfolgen wird.“

The Vatican
„Ein ironisches Tribut an die Konklave, die den Argentinischen Papst Francis I. als Nachfolger Benedicts XVI. wählte. Dieser Track hat einige Death Metal Einflüsse, Die Lyrics berichten davon, wie der Vatikan entstand, voller Blut, Orgien, Mord, Korruption, Betrug. Es ist einer der niederträchtigsten und perversesten Texte, den ich jemals geschrieben habe.“

Impending Doom
”Eine langsame Nummer mit schweren, heruntergestimmten Gitarren. Wir nannten ihn immer “Puxada”, wegen seines charakteristischen Riffs. Derrick hat den Text geschrieben, der von einem verfluchten Erbe handelt, das von Generation zu Generation weitergetragen wird. Was für eine Welt werden wir unseren Erben hinterlassen?“

Manipulation of Tragedy
“Ein weiterer Text von Derrick. Er handelt von der kollektiven Manipulation, die durch kulturelle Angst ausgelöst wird und zu tragischen Situationen führt, die einzig dazu dienen, gewisse Regierungsentscheidungen die die Gesellschaft einschränken, zu rechtfertigen. Der vorgekaute Konsens. Der Song entstand auf der Basis von Eloys’s Double Bass Rhythmus. Er klingt sehr nach SEPULTURA, mit Einflüssen aus verschiedenen Bandphasen.“

Tsunami
“Ebenfalls ein Text aus der Feder Derricks, inspiriert vom Naturphänomen und dem Tsunami an Information, der tagtäglich online und grundsätzlich über alle Medien auf uns herniederfährt. Ein Tsunami ist die wohl stärkste Naturgewalt, stärker als ein Erdbeben, Tornado oder Sturm. Er vernichtet einfach alles, was ihm im Weg ist. Als Resultat verbleibt nur die völlige Zerstörung, die es zu beseitigen gilt. Ein Neuanfang.“

The Bliss of Ignorants
Derrick’s Text. “Er handelt von der Illusion der Freiheit, die von der Gesellschaft erschaffen wird und in Wirklichkeit nicht existiert. Die Freiheit ist eingeschränkt und ein Teil der Gesellschaft lebt voller Ignoranz, Euphorie und ohne jegliches Bewusstsein für ihre Außenwelt. Der Song wird von Percussions, heruntergestimmten Gitarren und einem groovigen Sound eröffnet. Wir sprachen bei diesem Song immer nur von ‘Brasuca’. Er ist eine Mischung aus dem ‚Roots‘ und ‚ Chaos Ad‘ Rhythmus. Ross hat uns dazu gebracht, mehr von unserer Brasilianischen Herkunft zu offenbaren. Als Gast an den Percussions haben wir Fred Ortiz (den früheren BEASTIE BOYS Drummer, der mit Derrick bei MAXIMUM HEDRUM spielte) dabei.”

Grief
“Ein Song, der mit cleanen Gitarren beginnt. Etwas, das wir zuvor noch nie gemacht haben und für uns die wohl größte Herausforderung bei diesem Album war und wirklich großartig geworden ist. Das Stück ist inspiriert von einem tragischen Unfall, der im Januar 2013 geschah. Mehr als 200 Kinder kamen beim Brand in einem Nachtclub ums Leben. Es gab dort keinen richtigen Notausgang und die meisten Leute sind erstickt, es war schrecklich. Die meisten Opfer kamen aus einer kleinen Stadt südliches des Stadtzentrums und hinterließen eine unfassbare Woge der Trauer. Ich haben diesen Song in Gedenken an die Opfer und als Ehrerbietung an deren Familien geschrieben.“

The Age of the Atheist
“Dieser Song wurde von den schweren Zeiten, die wir aktuell durchleben und in denen es immer schwieriger ist, an Dinge zu glauben, inspiriert. So viele Verschwörungstheorien, die gegen offizielle Presseberichte wettern, sorgen für Verwirrung, alle Religionen, die sich gegenseitig niedermachen, wir nie zuvor und somit für Zwietracht statt Einheit sorgen. Wir müssen an unsere eigene Stärke glauben. Wir, die Menschen, haben die Macht, alles zu verändern, aber wir verlieren den Glauben daran und werden immer dümmer und hoffnungsloser.“

Obsessed
“Thema hier ist Kaufsucht. Der zwanghafte Kauf unnötiger Dinge und der daraus folgende Ansammlung dieser, hervorgerufen durch unkontrollierte Sucht. Niemand hinterfragt den Ursprung des eigenen Konsumverhaltens, Sie sind auf der ewigen Suche nach Befriedigung, die sie versuchen, mit Konsum zu erreichen, die sie jedoch davon abhält das zu erreichen, was sie sollten. Dieser Track entstand unter der Beteiligung von Dave Lombardo, dessen Fills dem Stück seinen ganz speziellen Rhythmus verleihen. Es ist eine große Ehre, ihn hier dabei zu haben, denn er ist einer unsere Idole.“


Lest mehr auf: DP no estúdio com o Sepultura:
English version: http://blogs.diariodepernambuco.com.br/estudiosepultura/en/andreas-kissers-exclusive-the-mediator-between-head-and-hands-must-be-the-heart-track-by-track-breakdown/
Portuguese version: http://blogs.diariodepernambuco.com.br/estudiosepultura/andreas-kissers-exclusive-the-mediator-between-head-and-hands-must-be-the-heart-track-by-track-breakdown/
Spanish version: http://blogs.diariodepernambuco.com.br/estudiosepultura/es/andreas-kissers-exclusive-the-mediator-between-head-and-hands-must-be-the-heart-track-by-track-breakdown/


Die Album-Trailer gibt es hier zu sehen:
Part I:


Part II:


Part III:


Die brandneue Single ‘The Age Of The Atheist’ gibt es hier als Stream:


Das Album wird am 25. Oktober in Europa via Nuclear Blast erscheinen und ist hier erhältlich: http://smarturl.it/tmbhahmbth-cddvd

Das Artwork zu »The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart« wurde vom Brasilianischen Künstler Alexandre Wagner ( http://www.alwg.org ) kreiert. Die Platte wurde zusammen mit dem renommierten Produzenten Ross Robinson (KORN, MACHINE HEAD, FEAR FACTORY) aufgenommen, der bereits am wegweisenden SEPULTURA Werk »Roots« von 1996 beteiligt war. Als Koproduzent zeigt sich Steve Evetts (THE DILLINGER ESCAPE PLAN, SYMPHONY X, INCANTATION) verantwortlich, der bereits auf den SEPULURA Werken, »Roorback« (2003), der »Revolusongs «EP (2002) und »Nation« (2001) mitgewirkt hat.

Die Trackliste liest sich wie folgt:
01. Trauma Of War
02. The Vatican
03. Impending Doom
04. Manipulation of Tragedy
05. Tsunami
06. The Bliss Of Ignorants
07. Grief
08. The Age Of The Atheist
09. Obsessed
10. Da Lama Ao Caos (Chico Science & Nação Zumbi cover)

Bands
Verknüpfte Bands
SEPULTURA
Verwandte News
SEPULTURA - Lyric-Video online!

SEPULTURA - Lyric-Video online!

09.12.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben heute das Lyric-Video zu 'I Am The Enemy', der ersten digitalen Single veröffentlicht. Details

SEPULTURA - siebter Studiotrailer online!

SEPULTURA - siebter Studiotrailer online!

01.12.2016 18:00 - SEPULTURA werden ihr neues Studioalbum »Machine Messiah« am 13. Januar auf die Menschheit loslassen. Heute wurde der siebte Studiotrailer veröffentlicht. Details

SEPULTURA - sechster Studiotrailer online!

SEPULTURA - sechster Studiotrailer online!

17.11.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben heute den sechsten Studiotrailer zu ihrem neuen Studioalbum »Machine Messiah« veröffentlicht. Details

SEPULTURA - neue Single & Pre-order!

SEPULTURA - neue Single & Pre-order!

10.11.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben heute mit 'I Am The Enemy' die erste digitale Single veröffentlicht. Album-Vorverkauf gestartet! Details

SEPULTURA - fünfter Studiotrailer online!

SEPULTURA - fünfter Studiotrailer online!

08.11.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben den fünften Studiotrailer zu ihrem neuen Studioalbum »Machine Messiah« veröffentlicht! Details

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 6 online!

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 6 online!

03.11.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben den sechstenTeil von »Sepultura Under My Skin - The Mediator UK Tour 2015« onlinegestellt. Details

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 5 online!

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 5 online!

31.10.2016 20:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben den fünften Teil von »Sepultura Under My Skin - The Mediator UK Tour 2015« onlinegestellt. Details

SEPULTURA - album details & 4. Teil online!

SEPULTURA - album details & 4. Teil online!

28.10.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben den Titel zu ihrem bevorstehenden neuen Studio Album »Machine Messiah« bekannt gegeben. 4. Under My Skin trailer online! Details

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 3 online!

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 3 online!

26.10.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben den dritten Teil von »Sepultura Under My Skin - The Mediator UK Tour 2015« onlinegestellt. Details

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 2 online!

SEPULTURA - »Under my Skin« Teil 2 online!

24.10.2016 18:00 - Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA haben den zweiten Teil von »Sepultura Under My Skin - The Mediator UK Tour 2015« onlinegestellt. Details

Ähnliche Artikel