Godless Savage Garden

DIMMU BORGIR

DIMMU BORGIR - Godless Savage Garden

Veröffentlicht am: 03.08.1998

Nach dem überwältigenden Erfolg von "Enthrone Darkness Triumphant" hat die Karriere von DIMMU BORGIR einen ordentlichen Schub erhalten. Gefeiert von Presse als die neuen Könige des Black Metal und von den Fans gepriesen marschieren die Norweger weiter in Richtung Anspruch auf den Black Metal-Thron.

"Godless Savage Garden" lautet der Name dieses Releases, das, neben zwei neuen Songs, auch eine exzellente Cover-Version von Accept's "Metal Heart" beinahltet, ebenso wie zwei neue Versionen ihrer vielgelobten Scheibe "For All Tid". DIMMU BORGIR haben außerdem noch drei Live-Mitschnitte drauf gepackt.

Tracklist Dauer
1 - Moonchild Domain 5:23
2 - Hunnerkongens Sorgsvarte Ferd Over Steppene 3:05
3 - Chaos Without Prophecy 7:10
4 - Raabjørn Speiler Draugheimens Skodde 5:05
5 - Metal Heart (Accept Cover) 4:37
6 - Stormblåst (Live) 5:10
7 - Master Of Disharmony (Live) 4:27
8 - In Death's Embrace (Live) 6:16