The Antichrist

DESTRUCTION

DESTRUCTION - The Antichrist

Veröffentlicht am: 15.09.2001

Die Deutschen Thrash Metal Legenden DESTRUCTION nahmen im April 2001 ihr Album "The Antichrist" in den Abyss Studios auf.
"The Antichrist" ist sogar noch näher am originalen DESTRUCTION sound als "All Hell Breaks Loose". Mit dem Opener "Thrash 'Til Death", dokumentieren sie ihre Lebensphilosophie, während sie homage an einige der größten Bands des Thrash Metals zahlen.
Wieso? Wenn du einmal ein Thrash-Metal-Head bist, bist du immer ein Thrash-Metal-Head!!! Das Album ist dazu bestimmt ein Klassiker wie "Eternal Ban", "Bestial Invasion" oder "Curse the Gods" zu sein. Auf "The Antichrist" reiht sich Hit an Hit und die Produktion von Peter Tätgren is noch mehr Oldschool als auf "All Hell Breaks Loose". "The Antichrist" wird wieder ein Kick Ass Album für die Thrash Metal Szene.

Tracklist Dauer
1 - Days Of Confusion (intro) 4:30
2 - Thrash Till Death
3 - Nailed To The Cross 4:23
4 - Dictators Of Cruelty 3:46
5 - Bullets From Hell 5:06
6 - Strangulated Pride 3:27
7 - Meet Your Destiny 4:02
8 - Creations Of The Underworld 3:54
9 - Godfather Of Slander 4:09
10 - Let Your Mind Rot 4:15
11 - The Heretic 3:52