The Crow, The Owl And The Dove

NIGHTWISH

NIGHTWISH - The Crow, The Owl And The Dove

Veröffentlicht am: 02.03.2012

NIGHTWISH – Veträumte Gänsehautstimmung von Finnlands-Mega Act: neue Single „The Crow, The Owl And The Dove“ erscheint am 1. März

Helsinki – Finnlands Mega-Act NIGHTWISH sorgt für weiterhin unnachahmliche Gänsehautstimmung in der dunklen Wintersaison: die Formation, die mit ihrem aktuellen Album „Imagenaerum“ auf Platz 6 der Media Control Charts schnellte, nach zwei Monaten noch immer die Top 30 belegt und für über 100.000 verkaufte Einheiten bereits Goldstatus erreicht hat, im April auf Deutschlandtournee wieder die ganz, ganz großen Hallen füllen wird, liefert mit „The Crow, The Owl And The Dove“ einen verträumt-gefühlvollen Pop Rock-Hit, der sofort im Ohr hängen bleibt.

Der Track erzählt ein modernes Märchen, wie es sich wohl nur Songwriter-Talent und Natur-Fan Tuomas Holopainen unter finnischem Himmel ausdenken kann.

Wie kaum ein anderer Musiker schafft er es, schöne, fast unschuldig anmutende Melodien in ein großes, orchestrales Soundgewand zu verpacken. Seine Kompositionen, die sich irgendwo zwischen Rock, Heavy Metal, Musical und Soundtrack bewegen, sind der Schlüssel zu dem gigantischen Erfolg, den NIGHTWISH seit etlichen Jahren bereits genießen. „The Crow, The Owl And The Dove“ ist eine von insgesamt 13 Kurzgeschichten, die sich auf dem aktuellen Tonträger von NIGHTWISH befinden. Und es ist der Haupt-Soundtrack des band/albumeigenen Films, der aus den 13 Kurzgeschichten entstanden ist.

Innerhalb nur weniger Monate entstand dafür ein detaillierter Plot mitsamt Drehbuch. Schauspieler wurden gesucht, Dialoge geschrieben. Bis „Imaginareum“ schließlich als Gesamtkunstwerk feststand. Ein eigenständiges Kunstobjekt für sich. Eine Konzeptplatte, die sich dem Leben und der wundervollen Welt unserer Vorstellungskraft widmet: Es geht um Liebe, Unschuld und das Gute ins uns, aber auch um die zauberhafte Schönheit unserer Welt. Natürlich spielen sehnsuchtsvolle Melancholie und düster-bedrohliche Augenblicke ebenso eine Rolle, fügen sie sich doch nahtlos in den Kreislauf des Lebens ein und begleiten viele unserer Stimmungen. `Imaginaerum´ ist unser audiovisuelles Testament, unsere Hinterlassenschaft, die stärker denn je manifestiert, was NIGHTWISH ausmacht!”

Mit "The Crow, The Owl And The Dove" entführen Nightwish in eine märchenhafte Sagenwelt voller Magie, Melodie und Melancholie. Gleichermaßen berührend und sinnlich, harmonieren die Stimmen von Anette und Marco in dieser episch-folkloristischen Rockballade. Zauberhaft! SONIC SEDUCER (D)

Trackliste Dauer
1 - The Crow, The Owl And The Dove (radio edit) 3:49
2 - The Heart Asks Pleasure First (theme from the movie Piano) - previously unreleased 4:23
3 - The Crow, The Owl And The Dove (album version) 4:12
4 - The Crow, The Owl And The Dove (instrumental version) 4:13
5 - The Heart Asks Pleasure First (instrumental version) - previously unreleased 4:20
zurück zur Bandübersicht