Reckless ‘Till The End

TASTERS

TASTERS - Reckless ‘Till The End

Veröffentlicht am: 16.09.2011

Gegründet im italienischen Küstendorf Livorno, katapultierte sich die Metalcore Band TASTERS (früher bekannt als Taster’s Choice) mit ihrer Mischung aus harten Metalriffs, treibenden Breakdowns und einem Mix aus Growls, Screamvocals und elektronischen Einflüssen schnell aus ihrer ruhigen Umgebung heraus. Die Band wurde 1999 gegründet und veröffentlichte seitdem zwei Full-Lenght-Alben, - “Shining” im Jahr 2005 (Shark Records / Gencross Records) und “The Rebirth” im Jahr 2009 (Bagana Records). Das erste Video zum Song „Make Your Game“ wurde von Salvatore „Xavy“ Perrone gedreht und von den renommiertesten italienischen und europäischen Rocksendern gespielt. Während dieser Zeit erarbeiteten sich die TASTERS einen respektablen Ruf in der italienischen Metalcore-Szene. Sie spielten als Support für die Cancer Bats, 30 Seconds To Mars, Sonic Syndicate, Evergreen Terrace, Terror, Aiden und weitere Bands, die im Ausland auf Tour waren. Als die Zeit reif war, selbst auf Reisen zu gehen, begaben die TASTERS im Dezember 2009 selbst außerhalb der italienischen Grenzen auf Tour. Diese führte sie gemeinsam mit den schottischen Metalheads von Bleed From Within nach England. Eine Headliner-Tour auf der Insel folgte im Februar/März 2010. Auch Russland wurde dreimal mit insgesamt mehr als 50 Konzerten betourt, wodurch sich die TASTERS eine große Fangemeinde in den Ländern der ehemaligen UDSSR erspielten. Ende 2010 veröffentlichte die Band das Video zu “Please Destroy This World” (ebenfalls von Salvatore “Xavy” Perrone gedreht) via BlankTV. Das Album “Reckless Till The End” wurde in den Adrenalin Studios in Livorno vom Sänger und Soundtechniker der Band, Daniele Nelli, und Davide Bitozzi aufgenommen, gemixt und gemastert. 2011 erhielten die TASTERS eine Einladung für weitere 22 Shows in der ehemaligen Sowjetunion. Die Jungs legten die gesamte Strecke mit dem Auto zurück - 22.000 km vom Norden Italiens in die Ukraine über Russland bis nach Sibirien und wieder zurück. Die unglaublich harte Arbeit, die unzähligen Shows, Videodrehs, das Feilen am dritten Album “Reckless Till The End”, zahllose Photoshootings, designte Artworks, Promo-Maßnahmen in sozialen Netzwerken, das Erdenken neuer Konzepte und vieles mehr zahlten sich nun in Form eines Plattendeals mit Nuclear Blast aus. Das neue Album wird im September 2011 weltweit veröffentlicht!

Trackliste Dauer
1 - Katherine's Got A Secret 4:05
2 - Please Destroy This World 3:58
3 - Thanks For This Precious Gift 4:24
4 - Sleeping With Spirits 4:10
5 - Dead Roses 3:15
6 - Falling Away With A Last Remembrance 3:27
7 - How Easy To Die (Smile If You Can) 3:48
8 - Shadows 4:56
9 - Fight If Your Heart Is Broken 3:50
10 - Lonely 2:22
zurück zur Bandübersicht
Ähnliche Bands