Under The Red Cloud (Tour Edition)

AMORPHIS

AMORPHIS - Under The Red Cloud (Tour Edition)

Veröffentlicht am: 24.02.2017

Seite von

Im Jahre 2015 begannen AMORPHIS mit den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von »Tales From The Thousand Lakes«, das die Massen noch heute begeistert. Ihren erbarmungslosen Tournee-Plan unbeachtet, zogen sie sich damals heimlich ins Studio zurück, um ihr neues, zwölftes Studioalbum zu schreiben und mit dem schwedischen Produzenten Jens Bogren (SOILWORK, KREATOR etc.) in dessen Fascination Street Studio in Örebro aufzunehmen. Das Ergebnis dieser zweimonatigen Aufnahmen war einmal mehr ein hartes, melodisches Statement: »Under The Red Cloud«.

Am 04. September 2015 erblickte das neue Album dann die Welt und bewies, dass AMORPHIS immer halten, was sie versprechen! Denn mit ihrem neuen Album schafften sie erstmals den Sprung in die deutschen Top 10, in Finnland schoss der Silberling sogar direkt auf Platz 2. In England und Australien konnten erstmals die Charts geknackt werden und auch in allen anderen Ländern konnten AMORPHIS ihre bis dato höchsten Charteinstiege erreichen! Somit war es einmal mehr gerechtfertigt, dass sie gemeinsam mit den Melodic Death-Giganten ARCH ENEMY als Begleiter der Symphonic Metal-Götter NIGHTWISH auf deren anstehender »Endless Forms Most Beautiful«-Europatour ab November 2015 fungieren durften.

Bei »An Evening With Friends« @ Juhlaviikot - Huvila im August diesen Jahres in Helsinki hat die Band dann erneut etwas Neues präsentiert: Sie performte nicht nur eine ganz besondere Setlist, sondern lud auch verschiedene Stargäste und Freunde auf die Bühne ein. Außerdem wurden die Shows mit einer 360°-Kamera mitgeschnitten und können auf dem offiziellen YouTube Kanal von AMORPHIS bestaunt werden.

„Es war uns eine Ehre, auf das Helsinki-Festival im Huvila eingeladen zu werden, deshalb wollten wir uns etwas ganz Besonderes für diesen Abend ausdenken“, erklärt Gitarrist Tomi Koivusaari. „Das Konzert selbst fand an einem Spätsommerabend in einem großen Zelt im Zentrum von Helsinki statt. Das Huvila-Zelt blickt auf eine lange Geschichte zurück, weshalb die Vorfreude vor der Show wirklich riesig war. Wir luden verschiedene Gäste ein, die mit uns auf der Bühne stehen sollten - Freunde und Kollegen, mit denen wir bereits in den letzten Jahren zusammengearbeitet haben und für die wir großen Respekt empfinden: Sakari Kukko, Pekko Käppi und Anneke van Giersbergen waren an diesem Abend mit von der Partie. Ursprünglich sollte auch Aleah Starbridge dabei sein, da sie auf »Under The Red Cloud« gesungen hat, doch leider ist sie vorher verstorben. Es war wahrlich eine erinnerungswürdige Nacht!“

Diese Auftritte sind nun Teil der neuen Tour Edition! Das Package wird sowohl das komplette Album »Under The Red Cloud« mit zwei Bonus-Songs als auch die Livetracks aus Helsinki beinhalten und ab dem 24. Februar 2017 via Nuclear Blast erhältlich sein.

Disc 1
Tracklist Dauer
1 - Under The Red Cloud 5:33
2 - The Four Wise Ones 4:40
3 - Bad Blood 5:23
4 - The Skull 5:04
5 - Death Of A King 5:14
6 - Sacrifice 3:56
7 - Dark Path 5:08
8 - Enemy At The Gates 5:07
9 - Tree Of Ages 4:36
10 - White Night 5:15
11 - Come the Spring (Bonus Track) 3:27
12 - Winter's Sleep (Bonus Track) 6:36
Disc 2
Tracklist Dauer
1 - Enigma 5:33
2 - Far From The Sun 5:00
3 - Silent Waters 5:53
4 - My Kantele 5:09
5 - Silver Bride 4:56
6 - Sampo 6:54
7 - Alone 6:57
8 - The Wanderer 4:54
9 - Her Alone 7:46
Videos

Ähnliche Artikel