The Ophidian Trek

MESHUGGAH

MESHUGGAH - The Ophidian Trek

Veröffentlicht am: 26.09.2014

Gegründet 1987 in der Universitätsstadt Umeå in Nordschweden, haben MESHUGGAH die vergangenen 27 Jahre und 14 bisherigen Alben damit verbracht, ihre ganz eigene Kunst weiterzuentwickeln, zu ergründen und neuzudefinieren, um sich so noch besser kreativ auszudrücken und die Musik aus ihrer Gedankenwelt für die Außenwelt zu vertonen. Die Band klingt, wie keine zweite und das seit mehr als zwei Dekaden. Als eine der wenigen schaffen es MESHUGGAH, sich selbst seit jeher treu zu bleiben und erweitern dabei ganz einfach die Grenzen extremer Musik.

MESHUGGAH feiern mehr als ein viertel Jahrhundert an der Spitze ihres Genres und erfreuen ihre Fans nun mit der Veröffentlichung einer neuen DVD mit dem Titel »The Ophidian Trek«. Diese audio-visuelle Aufwartung enthält eine vollständige MESHUGGAH Liveshow, aufgenommen am 03. Mai 2013, bei der Co-Headlineshow mit DEVIN TOWNSEND in der Brixton Academy, London.

Die 13 Tracks auf »The Ophidian Trek« stellen eine großartige Retrospektive der fulminanten Karriere von MESHUGGAH dar – beginnend mit dem ersten Song des Abend ‘Swarm’, nur einer von vielen vom aktuellen Album »Koloss« (2012), über »ObZen« (2008) mit Songs wie ‘Lethargica’ und ‘Bleed’ bis hin zu den ganz frühen Tagen von »Chaosphere« (1998) mit dem Track ‘New Millenium Cynadie Christ’.

»The Ophidian Trek« erscheint am 26. September (UK: 29.09., US: 30.09.) via Nuclear Blast. Pflicht für alle treuen MESHUGGAH-Fans und für alle, die es noch werden wollen!

Tracklist Dauer
1 - Swarmer 2:03
2 - Swarm 5:24
3 - Combustion 4:41
4 - Rational Gaze 5:04
5 - obZen 5:21
6 - Lethargia 6:04
7 - Do Not Look Down 4:56
8 - The Hurt That Finds You First 5:45
9 - I Am Colossus 5:16
10 - Bleed 7:47
11 - Demiurge 4:55
12 - New Millenium Cyanide Christ 5:08
13 - Dancers To A Discordant System 10:14
14 - Mind's Mirrors / In Death - Is Life / In Death - Is Death 14:16
15 - The Last Vigil 4:36
'The Ophidian Trek' im Nuclear Blast Online-Shop
Seite von
Ähnliche Bands