Blues Pills

BLUES PILLS

BLUES PILLS - Blues Pills

Veröffentlicht am: 25.07.2014

Seite von

Das von allen Seiten heißersehnte Debütalbum von BLUES PILLS erscheint am 25. Juli 2014 und ist nach der EP ein weiteres Dokument ihrer nicht nur musikalischen Magie. Es wurde in Göteborg zusammen mit dem berühmt-berüchtigten Produzenten Don Alsterberg (GRAVEYARD) aufgenommen und ist das Produkt einer Vision die sich bereits manifestierte, bevor der eigentliche Gedanke dazu entstanden und in die Tat umgesetzt werden konnte. Es beinhaltet zehn Songs voller Gefühle von Liebe und Hass, Freude und Traurigkeit, Entspannung und Frustration - alles in Ausgewogenheit, im Gleichgewicht zueinander um ein vollständiges Bild zu ergeben, welches das Album »Blues Pills« ist.

"Momentan herrschen schwierige Zeiten auf dem ganzen Planeten und es scheint, als würde es so weiter gehen. Gewalt, Hass und Armut sind der Alltag von vielen Menschen egal ob aufgrund von Krieg, Rassismus, Geschlecht, Liebe, Wirtschaft oder Krankheit. Wir hoffen mit diesem Album die besorgten Gemütern der Menschen ein bisschen zu entlasten, zu etwas Linderung zu verhelfen und ihre Herzen mit Liebe und Freude unserer Lieder und Melodien zu füllen."

Das Artwork stammt von der wunderbaren Künstlerin Marijke Koger-Dunham und wurde in den späten 1960ern gemalt, und da die Band auf der Suche nach einem von den Sechzigern inspirierten Artwork war, was könnte da besser passen?

"Für uns als Band ist es die Verkörperung der Ausgeglichenheit, der Balance des Lebens, dargestellt in der Symbolik der natürlichen Dualität wie Dunkelheit und Licht, Sonne und Mond, Leben und Tod. Es zeigt, wie gegensätzliche Kräfte ineinandergreifen und sich komplettieren um ein Ganzes zu ergeben. Und abgesehen davon sieht es einfach nur wunderschön und absolut fantastisch aus!"

Tracklist Dauer
1 - High Class Woman 4:28
2 - Ain't No Change 4:58
3 - Jupiter 4:06
4 - Black Smoke 5:09
5 - River 4:23
6 - No Hope Left For Me 3:53
7 - Devil Man 3:06
8 - Astralplane 4:39
9 - Gypsy (Chubby Checker cover) 3:09
10 - Little Sun 4:50
Videos