The Beginning Of Times

AMORPHIS

AMORPHIS - The Beginning Of Times

Veröffentlicht am: 27.05.2011

Seit mehr als 20 Jahren treiben sich die erfolgreichen finnischen Melancholic Dark Rock/Metal-Meister AMORPHIS nun schon in der Szene herum und schaffen es immer noch, zu überraschen, zu begeistern und ihrem Status gerecht zu werden. Mit ihrem zehnten Studioalbum »The Beginning Of Times« beweisen die Nordlichter erneut, dass ihnen niemand das Wasser reichen kann, wenn es um unglaubliche, natürlich klingende Melodien, tiefe Emotionen und einzigartige Dunkelheit geht. All das kraftvoll vorgetragen – dieses Mal mit einer Ecke mehr heftiger Parts. Dieses Album wird der Soundtrack, sowohl für laue Sommernächte, als auch für den darauffolgenden Herbst und Winter! Der zentrale Charakter der neuen Songs ist Väinämöinen, ein Held der finnischen Mythologie, dessen Geschichten meisterlich von Texter Pekka Kainulainen erzählt wird. Mit „The Beginning Of Times“ liegt das bislang anspruchsvollste AMORPHIS-Album vor – sowohl musikalisch als auch in Hinsicht auf die Texte. Die 54 Minuten werden insgesamt 12 Songs umfassen; die limitierte Erstauflage im Digipack erscheint inklusive dem Bonus Track „Heart's Song“. „The Beginning Of Times“ wurde von der Band selbst produziert, der Gesang wurde unter Führung von Marco Hietala (NIGHTWISH, TAROT) in dessen Heimstudio in Kuopio aufgenommen. Wie seine Vorgänger wurde auch das neue Album von Mikko Karmila gemischt. Das Cover Artwork zeigt Travis Smiths künstlerische Interpretation der mythologischen Geburt der Erde durch das Ei einer Goldente. AMORPHIS werden sich im Juni auf die ausgedehnte „The Beginning Of Times“-Tour begeben, die bis in 2012 hinein laufen wird.

Tracklist Dauer
1 - Battle for Light 5:35
2 - Mermaid 4:24
3 - My Enemy 3:25
4 - You I Need 4:22
5 - Song of the Sage 5:26
6 - Three Words 3:55
7 - Reformation 4:33
8 - Soothsayer 4:09
9 - On a Stranded Shore 4:12
'The Beginning Of Times' im Nuclear Blast Online-Shop
Seite von