AVANTASIA

Den Namen Tobias Sammet verbinden Rockfans weltweit vor allem mit EDGUY, als deren Sänger und Komponist er seit knapp 20 Jahren im Musikgeschäft unterwegs ist. Mit der Metal-Institution, einer der international erfolgreichsten Bands Deutschlands welche die Neunziger hervorbrachten, konnte er mehrfach Europa, Australien, Nord-, Süd- und Zentralamerika und Asien betouren.

Im Jahr 1999 gründete Tobias dann sein Nebenprojekt AVANTASIA. Ursprünglich als einmalige Studio-Produktion mit "The Metal Opera Pt. I" und "The Metal Opera Pt. II" geplant, reaktivierte er das Projekt in 2007 mit "Lost In Space Pt. 1" und "Lost In Space Pt. 2", um mit dem Album "The Scarecrow" in 2008 auf ganzer Linie für Furore zu sorgen. Das Konzeptwerk hatte sich kurz nach der Veröffentlichung offiziell in die Riege der 20 bestverkauften Tonträger Europas geschlichen.

Seite von

"The Scarecrow" stürmte die Albumcharts in 15 Ländern (in Deutschland auf Platz 8), enthielt mit "Lost In Space" einen Top 10 Hit.

Der unglaubliche Erfolg des Albums führte dazu, dass im Sommer 2008 ein gigantisches Ensemble zu einer Festivaltour aufbrach, welche in einer Headliner-Show auf dem prestigeträchtigen Wacken Open Air vor mehr als 85.000 Zuschauern gipfelte. Als die Tour vorbei war, hatte das Allstar-Ensemble AVANTASIA in Europa, Asien und Südamerika mehr als eine halbe Million Fans begeistert.

Trotz seines aufreibenden Lebensstiles und zwei Welttourneen verbrachte Tobias Sammet die wenigen freien Wochen 2008 und 2009 im Studio, um mit Produzent Sascha Paeth an neuem AVANTASIA-Material zu arbeiten, das nun auf den beiden Alben "The Wicked Symphony" und "Angel Of Babylon" zu hören ist.

Seit März 2011 gibt es nun auch die Doppel-DVD "The Flying Opera". Was auf dieser dokumentiert ist, ist die unvergessliche erste AVANTASIA Welttournee die dem großen Albumerfolg folgte. Letzten Endes ist "The Flying Opera" die perfekte Illustration der puren Großartigkeit dieses historischen Events und ist sicher ein Riesenspaß anzuschauen für alle AVANTASIA Fans überall auf der Welt!

2013 erschienen das Werk »The Mystery Of Time« gefolgt von Anfang 2016 veröffentlichten »Ghostlights«.
Im März 2016 fiel dann der Startschuss zur GHOSTLIGHTS WORLD TOUR.