BLIND GUARDIAN

Blind Guardian ist zurück mit ihrem neuen Album . Blind Guardian – bestehend aus dem Sänger Hansi Kürsch, Gitarristen André Olbrich und Marcus Siepen und Schlagzeuger Frederik Ehmke – gelten von Anfang an, durch ihren individuellen Sound, zu den bedeutsamsten Melodic/Prog-Protagonisten im Heavy Metal Bereich.

Mit ihren Alben „Battalions Of Fear“ (1988, Info | Shop), „Follow The Blind“ (1989, Info | Shop), „Tales From The Twilight World“ (1990, Info | Shop) und „Somewhere Far Beyond” (1992, Info | Shop) eroberte die Band in kürzester Zeit die ganze Welt und gewannen immer mehr Fans für sich. Ein besonderes Ereignis war ihr erstes Konzert in Japan im Jahr 1992, als sie auf unglaubliche Weise empfangen und begeistert bejubelt wurden. In Japan wurde 1993 auch ihre erste Live-DVD „Tokyo Tales Live“ (Info | Shop) vor über 4000 Personen aufgezeichnet.

    • BLIND GUARDIAN At the edge of time BLACK VINYL
    • BLIND GUARDIAN
    • At the edge of time BLACK VINYL
    • 2LP - 19,99 EUR
    • BLIND GUARDIAN At the edge of time
    • BLIND GUARDIAN
    • At the edge of time
    • CD - 15,99 EUR
    • BLIND GUARDIAN At the edge of time
    • BLIND GUARDIAN
    • At the edge of time
    • 2CD-Digi - 18,99 EUR
    • BLIND GUARDIAN A voice in the dark
    • BLIND GUARDIAN
    • A voice in the dark
    • Mini-CD - 5,99 EUR
    • BLIND GUARDIAN A twist in the myth
    • BLIND GUARDIAN
    • A twist in the myth
    • 2CD-Digi - 15,99 EUR
    • BLIND GUARDIAN A twist in the myth
    • BLIND GUARDIAN
    • A twist in the myth
    • CD - 14,99 EUR



Ihre weiteren Alben „Imaginations From The Other Side“ (1995, Info | Shop), „The Forgotten Tales“ (1996, Info | Shop) und „Nightfall In Middle-Earth“ (1988, Info | Shop) brachte die Krefelder an die Spitze der Metalszene, so ist es nicht überraschend, dass sie Headliner bei Festivals wie dem englischen Bloodstock, dem Band Your Head und dem Wacken Open Air waren.
Die Band tourte auch durch Südamerika und hinterließ dort einen bleibenden Eindruck. Im Jahr 2003 veranstalteten sie ihr erstes selbstbenanntes „Blind Guardian Open Air“ in Coburg. Das Doppelalbum „Live“ (2003, Info | Shop) und die DVD „Imaginations Through The Looking Glass“ (2004) waren der Inbegriff dafür, wie anspruchsvoll und überaus sorgfältig Blind Guardian arbeiteten. Sie kamen mit ihren bisher veröffentlichten Alben an die Spitze der Charts und auch die Alben „ A Night At The Opera“ (2002, Info | Shop) und „A Twist In The Myth“ (2006, Info | Shop) hielten sich unter den Top 5 der Albumcharts.

Blind Guardian sind begeisterte Fantasy-Fans, weshalb sie 2008 für das PC-Rollenspiel „Sacred 2: Fallen Angel“ den Song „Sacred“ aufnahmen. Danach erhielt die Band für das gleichnamige Hörspiel den Hörspielpreis für die beste Musik.

Auch im neuen Album „At The Edge Of Time“ (Info | Shop) sind die typischen orchestral ausgerichteten Arrangierungen Teil des Albums. Jeder Song ist individuell und glänzt mit höchstem musikalischem Können. „Wir wollen uns mit jedem neuen Album auf der musikalischen Ebene neu definieren“, erklärte der Sänger Hansi Kürsch.
Nach den einzigartigen und höchst anspruchsvollen vorausgegangenen Alben, hätte niemand gedacht, dass Die Band noch eine Stufe höher steigen könnten, doch genau das haben sie mit „At The Edge Of Time“ geschafft, spätestens mit diesem Album überzeugen sie auch noch die letzten wenigen Kritiker der Welt…



zurück zur Bandübersicht
Ähnliche Bands