SIRENIA

Sirenia wurde Anfang 2001 geschaffen, nachdem sich Morten Veland von seiner Band TRISTANIA wegen unterschiedlichen Vorstellungen trennte.

Inspiriert von seiner geradezu übersprudelnden Kreativität, kaufte er sich eine völlig neue Ausstattung und investierte viel Zeit an den Songs in seinem eigenen Studio. Nachdem er zusammen mit Sirenia die zwei einzigartigen Alben „At Sixes and Sevens“ (Info | Shop) und „An Elixir For Existence“ (Info) und die EP „Sirenian Shores“ (Info | Shop) veröffentlicht hatte, wagte er sich, einen Schritt vorwärts zu schreiten.

Im Jahr 2006 folgte ein Vertragsangebot von dem führenden Label Nuclear Blast und das Album „Nine Destinies And A Downfall“ (Info | Shop) wurde veröffentlicht. Das Album kletterte auf Platz 54 in den deutschen Media Control Charts und brachte Sirenia eine noch größere Fangemeinde ein.

    • SIRENIA The enigma of life
    • SIRENIA
    • The enigma of life
    • CD-Digi - 7,99 EUR
    • SIRENIA The enigma of life
    • SIRENIA
    • The enigma of life
    • CD - 7,99 EUR
    • SIRENIA The 13th floor
    • SIRENIA
    • The 13th floor
    • CD - 14,99 EUR
    • SIRENIA Nine destinies and a downfall
    • SIRENIA
    • Nine destinies and a downfall
    • CD - 7,99 EUR
    • SIRENIA Nine destinies and a downfall
    • SIRENIA
    • Nine destinies and a downfall
    • CD-Digi - 7,99 EUR
    • SIRENIA Perils of the deep blue
    • SIRENIA
    • Perils of the deep blue
    • TS L - 16,99 EUR


Leider trennte sich die Sängerin Monica Pederson, aufgrund musikalischer Differenzen, im November 2007 von der Band. Kurz darauf trat die Spanierin Ailyn an die Stelle von Monica und erwies sich als unglaublich talentiert, ebenso durfte die Band den neuen Gitarristen Michael S. Krumins begrüßen. Das neue Team bewies sich als die bisher stärkste Besetzung und die Bandmitglieder ergänzten sich auf einmalige Weise.

Das Album „The Enigma Of Life“ (Info | Shop) ist ein Beweisstück dafür, dass Morten Veland genau weiß, wie er seine Band ständig fördern kann, und das Beste aus ihr herausholt. Sirenia wird weiter nach oben steigen und sich nicht schwer tun, in der Liga von Nightwish, Lacuna Coil und Evanescence mitzuspielen!

Am 28. Juni 2013 ist es an der Zeit für ein neues Machwerk der Norweger. Dann wird das neue Album "Perils Of The Deep Blue" (Info | Shop) erscheinen.





zurück zur Bandübersicht
Ähnliche Bands