WINTERSUN

Der ehemalige Ensiferum-Sänger und Gitarrist Jari Mäenpäa gründet, nachdem er sich 2004 von seiner Band getrennt hat, die Band Wintersun. Was als Projekt begann, wurde bald zu seiner Hauptbeschäftigung. Der Finne ist nicht nur ein hervorragender Gitarrist und Sänger, er kann auch am Bass und am Keyboard einiges abliefern. Als Songschreiber taugt Jari etwas, und so erarbeitet er sehr schnell einiges an Material für seine erste eigene Scheibe.

Der Schlagzeuger Kai Hahto (Rotten Sound) unterstützt Mäenpäa im Tonstudio und schon kurze Zeit später stehen die Songs. In Nuclear Blast findet Jari ein geeignetes Label, das sein Solo-Album „Wintersun“ (Info | Shop) veröffentlicht.

Die acht sehr ausgedehnten Songs orientieren sich sehr an der finnischen Musik und auch an der Folk Musik von Ensiferum! Doch das Album ist ein erstklassiges Werk und man hört wie beeindruckend Jari die unterschiedlichsten Instrumente beherrscht. Doch da er nicht ohne Unterstützung auf Tour gehen kann, sucht er nach talentierten Musikern, die seine Musik so umsetzen können, wie er sich das wünscht.

Seite von ( Produkte)



Die Band wollte ihren Erfolg nach der Veröffentlichung von „Wintersun“ mit einem weiteren Album steigern.
Nach jahrelanger Arbeit an neuem Material wurde im Oktober 2012 das neue Album „Time I“ (Info | Shop) veröffentlicht.
Das komplette Werk der „Time-Saga“ wird, aufgrund von sehr umfangreichen Elementen, in die beiden einzelnen Alben „Time I“ und „Time II“ aufgesplittert.

Wer seinen Computer ausstatten möchte mit TIME I-Grafiken, der findet HIER Bilschirmhintergründe, Bildschirmschoner und eine Firefox-Persona!