CHILDREN OF BODOM

Nachdem sich Children Of Bodom 1993 in Espoo in Finnland gegründet hatten, bauten sie sich einen betonharten Ruf als eine der besten Metalbands der Welt auf. Der Name entstammt den berüchtigten Lake Bodom-Morden aus dem Jahr 1960. Die Band, die ursprünglich „Inearthed“ hieß (und unter diesem Namen auch einige Demos veröffentlicht hat), kann wie jede andere Metalband geradeaus auf die Fresse geben, wenn es die Situation verlangt. Was aber Children Of Bodom an deren Spitze stellt, ist die Art, wie sie einem plötzlich Melodieschwaden auftischen, oder einprägsame Refrains mit einem unerreichten Grad an Musikalität, dem wir zu verdanken haben, dass Sänger/Gitarrist Alexi „Wildchild“ Laiho und seine Kohorten immer wieder die Covers von Musikmagazinen auf der ganzen Welt zieren.

    • CHILDREN OF BODOM Follow the reaper
    • CHILDREN OF BODOM
    • Follow the reaper
    • CD - 14,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Something wild
    • CHILDREN OF BODOM
    • Something wild
    • CD - 14,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Hatebreeder
    • CHILDREN OF BODOM
    • Hatebreeder
    • CD - 14,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood POISON GREEN VINYL
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood POISON GREEN VINYL
    • LP - 21,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • PIC-LP - 16,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood BLACK VINYL
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood BLACK VINYL
    • LP - 16,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • CD-Boxset + Girlie S - 22,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • CD-Boxset + Girlie L - 26,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • CD-Digi + DVD - 7,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • CD - 7,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • CD-Boxset + Girlie M - 22,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Halo of blood
    • CHILDREN OF BODOM
    • Halo of blood
    • CD-Boxset + TS S - 22,99 EUR
    • BELPHEGOR Bondage goat zombie
    • BELPHEGOR
    • Bondage goat zombie
    • CD - 7,99 EUR
    • CHILDREN OF BODOM Follow the reaper DELUXE
    • CHILDREN OF BODOM
    • Follow the reaper DELUXE
    • CD - 14,99 EUR



Seit ihrer Gründung haben Children Of Bodom sieben Full-Length-Alben aufgenommen und veröffentlicht: "Something Wild" (1997, Info | Shop), "Hatebreeder" (1999,Info | Shop), "Follow the Reaper" (2000, Info | Shop) "Hate Crew Deathroll" (2003, Info | Shop), "Are You Dead Yet?" (2005, Info | Shop), "Blooddrunk" (2008, Info | Shop), ein Album mit den Lieblingscovern der Band (das 2009er "Skeletons in the Closet", Info | Shop), 2011 kam "Reckless Relentless Forever" (Info | Shop) das aktuelle Best-Of "Holiday At Lake Bodom - 15 Years Of Wasted Youth" (Shop). Mit jedem Nachfolgealbum hat die Band ihren einzigartigen Sound aufpoliert und perfektioniert, so dass sie nun groß im Metal-Pantheon stehen. Sie sind seit Langem für ihren leichtherzigen musikalischen Modus Operandi, für ihren gewichtigen Arbeitsethos bekannt, statt einer Nur-zum-Spaß-Haltung zu ihrer Kunst, und so konnten sich Children Of Bodom den vorderen Rängen der weltweit feinsten Heavy-Musik-Acts anschließen.

Laiho wurde von den Lesern der Guitar World zum “besten Metal-Gitarristen” gewählt, bekannte Größen wie Kirk Hammett von Metallica auf die Plätze verweisend. Kein Wunder also, dass Children Of Bodom auch von den New York Times als “technisch brilliant” und vom zeitgenössischen Medienkonglomerat VICE als “eine der talentiertesten Metal Bands unserer Zeit” bezeichnet worden sind. So tauchen beliebte Children Of Bodom-Songs wie "Was It Worth It?", "Living Dead Beat", "Blooddrunk" und “If You Want Peace...Prepare for War” zurzeit in der Smash-Hit-Videospielreihe Guitar Hero: Warriors of Rock auf.

Am 7.6.2013 erschien das Nuclear Blast-Heimkehrer-Album "Halo Of Blood". (Info | Shop)

Es ist nicht nur die reine Präzision, sondern auch eine metalverrückte Hingabe, dank derer Children Of Bodom eine so herausragende Band ist.
Neben Laiho bestehen Children Of Bodom aus Roope Latvala (Gitarre), Jaska Raatikainen (Schlagzeug), Henkka Seppälä (Bass) und Janne Warman (Keyboard).



zurück zur Bandübersicht