TANKARD

Über Tankard Die Geschichte von TANKARD ist außergewöhnlich: Die Frankfurter Thrash-Metal-Formation wurde bereits in den frühen 80er Jahren ins Leben gerufen und war teil der Speerspitze einer großen deutschen Thrash-Metal-Welle (u.a. KREATOR, DESTRUCTION, SODOM…) die weltweit erfolgreich wurde. Während sich andere Bands verstritten oder gar trennten, hatte TANKARD nie mit solchen Problemen zu kämpfen. Sie waren immer da! Die Band brachte kontinuierlich starke Alben auf den Markt und konnte so die wetlweite Fangemeinde stets festigen und vergrößern. Mittlerweile hat die Band Kultstatus erreicht – wenn man an Thrash-Metal und Bier denkt, ist der Name TANKARD garantiert der Erste, der einem in den Sinn kommt.

    • TANKARD R.I.B.
    • TANKARD
    • R.I.B.
    • CD - 14,99 EUR
    • TANKARD R.I.B. BLACK VINYL
    • TANKARD
    • R.I.B. BLACK VINYL
    • LP - 17,99 EUR
    • TANKARD R.I.B. WHITE VINYL
    • TANKARD
    • R.I.B. WHITE VINYL
    • LP - 18,99 EUR
    • TANKARD R.I.B. MAILORDER EDITION
    • TANKARD
    • R.I.B. MAILORDER EDITION
    • CD-Digi + DVD - 49,99 EUR
    • TANKARD R.I.B.
    • TANKARD
    • R.I.B.
    • CD-Digi + DVD - 18,99 EUR
    • TANKARD A girl called Cerveza BLACK/CLEAR VINYL
    • TANKARD
    • A girl called Cerveza BLACK/CLEAR VINYL
    • 2LP - 19,99 EUR
    • TANKARD A girl called Cerveza
    • TANKARD
    • A girl called Cerveza
    • CD - 7,99 EUR
    • TANKARD A girl called Cerveza
    • TANKARD
    • A girl called Cerveza
    • CD-Digi + DVD - 7,99 EUR


TANKARD wurde 1982 in Frankfurt gegründet. Mit ihrem ersten Lebenszeichen (Zombie Attack – 1986, Info | Shop) haben sie eindrucksvoll bewiesen, dass nicht nur der Ruhrpott die Heimat der aufkeimenden deutschen Thrash Metal Szene ist. Seit dieser Zeit veröffentlichen TANKARD fast so zuverlässig wie ein Uhrwerk ein starkes Stück Thrash Metal nach dem anderen. Dabei hat die Band hörbar jede Menge Spaß an der Musik, nimmt sich selbst nie zu ernst und macht ihre Fans immer glücklich. Heute beinhaltet ihre Diskografie 14 Studioalben, zwei Compilations, zwei DVDs, sowie ein Live Album.

Anfang 2012 unterschrieb die Band einen Plattenvertrag bei ihrem neuen Label Nuclear Blast. Kurze Zeit später wurde die Platte zum 30jährigen Bandjubiläum im berühmten Studio 23 in Frankfurt gemeinsam mit dem renommierten Produzenten Michael Mainx (BÖHSE ONKELZ, DER W, DISBELIEF, D-A-D) fertig gestellt. „A Girl Called Cerveza“ (Info | Shop) wird im Juli 2012 via Nuclear Blast erscheinen.

Wer seinen Computer ausstatten möchte mit A GIRL CALLED CERVEZA-Grafiken, der findet HIER Bilschirmhintergründe und eine Firefox-Persona!




zurück zur Bandübersicht