BATTLE BEAST

BATTLE BEAST, im Jahr 2008 am südlichsten Zipfel Finnlands gegründet, greifen in ihrem Schaffen nicht weniger als all die Elemente auf, die den traditionellen Heavy Metal in seiner Großartigkeit ausmachen - krachende Riffs, mitreißende Vocals, fulminante Soli sowie epische Refrains – um diesem hochexplosiven Gemisch eine unverkennbare eigene Note beizumengen. Bereits in den Anfängen ihrer Karriere erregten BATTLE BEAST schnell die Aufmerksamkeit der internationalen Metal-Szene, wobei speziell der Sieg beim 2008er-W:O:A-Metal-Battle und der finnischen Radio-Rock-Starba sowie ein Auftritt auf der Finnish Metal Expo dem Bekanntheitsgrad des Sextetts starken Aufschwung verschafften. So kam es 2011 zur Vertragsunterzeichnung bei Nuclear Blast, die sogleich für den Januar des Folgejahres die weltweite Veröffentlichung des BATTLE-BEAST-Debüts „Steel“ (Info | Shop) ansetzten.

    • BATTLE BEAST Battle beast
    • BATTLE BEAST
    • Battle beast
    • CD - 14,99 EUR
    • BATTLE BEAST Battle beast LTD.
    • BATTLE BEAST
    • Battle beast LTD.
    • CD - 14,99 EUR
    • BATTLE BEAST Steel
    • BATTLE BEAST
    • Steel
    • CD - 7,99 EUR



Von umwerfenden Presse- und Fanreaktionen bestärkt, setzte die Combo ihren Siegeszug auf gemeinsamer Europa-Tour mit NIGHTWISH fort, in deren Rahmen sich die rasant wachsende Fanbasis live und in Farbe von der schier grenzenlosen Energie und Spielfreude des nordischen Sechserpacks überzeugen konnte. Als Frontfrau Nitte Valo im September 2012 überraschend ihren Ausstieg bekanntgab, verloren BATTLE BEAST keine Zeit, der Öffentlichkeit auf Europa-Tour mit SONATA ARCTICA ihre mit einem noch beeindruckenderen Sangesorgan gesegnete Nachfolge-Vokalistin Noora Louhimo vorzustellen – 22 Shows in 11 verschiedenen Ländern bewiesen nachdrücklich, dass das erneuerte Line-Up nichts von seiner Bissigkeit und Power eingebüßt hatte!

Nach arbeitsreichen Monaten des Aufnehmens, Produzierens und Mixens in den JKB Studios Helsinki (all dies von der Band selbst übernommen – für das Mastering legte Mika Jussila in den Finnvox Studios Hand an), wird BATTLE BEASTs selbstbetiteltes Zweitwerk (Info | Shop) mit seiner für die Finnen charakteristischen Mischung aus höchst eingängigen Refrains, majestätischen Metal-Hymnen, himmlischen Vocals und höllisch rasanten Soli am 17. Mai wie ein Blitz mit nie dagewesener Intensität in die Metal-Gemeinde einschlagen. Mit Noora als umwerfendem Neuzugang an Bord und einer stahlharten Scheibe im Gepäck, blicken BATTLE BEAST einer strahlenden Zukunft entgegen. Seht euch vor: The Beasts are back!!!



zurück zur Bandübersicht
Ähnliche Bands