CARCASS

CARCASS haben über die Jahre mehrere Alben veröffentlicht, die Klassiker sind. Unter anderem die in die Hall of Fame des Decibel Magazines berufenen "Heartwork" und "Necroticism – Descanting the Insalubriuous". Ihr Einfluss veränderte das Angesicht des extremen Metals mit jedem neuen Release. Ob es nun darum ging, den Goregrind zu erfinden (z.B. "Reek of Putrefaction", "Symphonies of Sickness"), oder eine Vorlage zu schnitzen für den Melodic Death (z.B. "Heartwork"), CARCASS haben immer Aufnahmen veröffentlicht, mit denen die Latte hochgelegt und Regeln gebrochen wurden.

Seite von
  • CARCASS Surgical steel COMPLETE EDITION SILVER VINYL CARCASS
    Surgical steel COMPLETE EDITION SILVER VINYL
    2LP - 21,99 EUR
  • CARCASS Surgical steel COMPLETE EDITION LILAC VINYL CARCASS
    Surgical steel COMPLETE EDITION LILAC VINYL
    2LP - 21,99 EUR 16,99 EUR
  • CARCASS Surgical steel COMPLETE EDITION BLACK VINYL CARCASS
    Surgical steel COMPLETE EDITION BLACK VINYL
    2LP - 19,99 EUR 18,99 EUR
  • CARCASS Surgical steel COMPLETE EDITION CARCASS
    Surgical steel COMPLETE EDITION
    CD - 14,99 EUR 7,99 EUR
  • CARCASS Surgical steel CARCASS
    Surgical steel
    CD-Digi - 16,99 EUR 14,99 EUR
  • CARCASS Surgical steel BLACK VINYL CARCASS
    Surgical steel BLACK VINYL
    2LP - 19,99 EUR 13,99 EUR
  • CARCASS Surgical steel CARCASS
    Surgical steel
    CD - 14,99 EUR 7,99 EUR

Die Fans trauerten trotz des Albums "Swansong" natürlich über die Bandauflösung 1996. Sie hörten jedoch niemals auf, eine Wiederveinigung herbeizusehnen. Im Jahre 2007 bekam die Metalwelt, was sie wollte und wurde Zeuge wie die wieder zusammengeschlossenen CARCASS mehrere ausverkaufte Reuniongigs verteilt über den ganzen Globus spielten.

Wieder motiviert, eine neue Spritze mit Zynismus und ansteckenden Riffs in den Arm der kranken Metalszene zu jagen, fingen die Gründungsmitglieder Bill Steer und Jeff Walker an, neue Songs zu schreiben. Die folgende Veröffentlichung dieser einflussreichen Band trägt den Namen "Surgical Steel". Nur die erlesensten Schnitte wurden gesetzt, und es wurden Blut, Schweiß und Tränen vergossen, um uns ein Album zu liefern, das eines CARCASS-Vermächtnisses würdig ist. Kurz gesagt, "Surgical Steel" ist genau das, was der Doktor verschrieben hat.



Ähnliche Artikel