WHILE HEAVEN WEPT

"Es ist fast unmöglich zu glauben, dass wir unser 20-jähriges von While Heaven Wept feiern. Zur Hölle, ich sollte eigentlich gar nicht hier sein. Aber, ich sag euch eins.... unabhängig von allen Höhen und Tiefen, den Triumphen und den Tragödien, bin ich verdammt froh, dass ich noch hier bin, und ich fühle mich, als ob ich die beste Musik meines Lebens schreibe. Und ihr könnt darauf zählen, dass sie immernoch genau so ehrlich ist wie am ersten Tag von While Heaven Wept."
Tom Phillips, 2. Juni 2009

    • WHILE HEAVEN WEPT Fear of infinity
    • WHILE HEAVEN WEPT
    • Fear of infinity
    • CD - 4,99 EUR
    • WHILE HEAVEN WEPT Fear of infinity
    • WHILE HEAVEN WEPT
    • Fear of infinity
    • TS M - 6,66 EUR
    • WHILE HEAVEN WEPT Fear of infinity
    • WHILE HEAVEN WEPT
    • Fear of infinity
    • TS L - 6,66 EUR
    • WHILE HEAVEN WEPT Vessel BLACK VINYL
    • WHILE HEAVEN WEPT
    • Vessel BLACK VINYL
    • 7"EP - 7,99 EUR
    • WHILE HEAVEN WEPT Triumph:Tragedy:Transcendence BLACK VINYL
    • WHILE HEAVEN WEPT
    • Triumph:Tragedy:Transcendence BLACK VINYL
    • 2LP - 14,99 EUR
    • WHILE HEAVEN WEPT Triumph:Tragedy:Transcendence
    • WHILE HEAVEN WEPT
    • Triumph:Tragedy:Transcendence
    • CD + DVD - 21,99 EUR



In Virginia in den USA beheimatet, galt der Metal Act While Heaven Wept früher als eines der bestgehütetsten Geheimnisse des Underground. Zumindest, bis sie im Jahre 2009  „Vast Oceans Lachrymose“ (Info | Shop) veröffentlichten, das Tom Philips und Co eine Gefolgschaft mit Kultstatus einbrachte. Besonders seit die Band sich entschloss, die Doomigere Seite ihres Soundes zu verlassen, hin zu zeitlosen, epischen und progressiven Metal-Strukturen in Sachen Songwriting. "Fear Of Infinity" (Info | Shop), ihr erstes Nuclear Blast-Release, ist ein brilliant schönes und hochemotionales Chamäleon eines Albums - eines, dem man Zeit lässt, damit man bei jeder Umdrehung der Scheibe neue Details entdecken kann! Ein melodiöses und komplexes Meisterwerk, und definitiv das erstaunlichste Werk von WHILE HEAVEN WEPT bis hier hin.

Tom Philips kommentiert:
"Fear Of Infinity ist auf jeden Fall Metal mit ECHTEM Herz und Emotionen... roher als ALLES andere da draußen. Es SOLL intensive Gefühle aufrühren... sei es Liebe oder Hass...aber nichts beim Hören des Albums zu spüren ist ein Indikator für fehlenden Puls."




zurück zur Bandübersicht